Ab dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Deutschland und in allen anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltendes Recht. Die DS-GVO ist ab diesem Zeitpunkt unmittelbar anwendbar und verdrängt die bisher geltenden datenschutzrechtlichen Regelungen.

An einigen Stellen der Grundverordnung ist der nationale Gesetzgeber ermächtigt, die Regelungen der Verordnung zu konkretisieren und zu ergänzen (sogenannte Öffnungsklauseln). Hiervon hat der Gesetzgeber durch die Schaffung des BDSG-neu Gebrauch gemacht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind daher seit dem 25. Mai 2018 die DS-GVO (mitsamt ihren „Erwägungsgründen“) und das BDSG-neu.

Der SV Wormersdorf verarbeitet zur Erfüllung seiner Zwecke und Aufgaben ganz oder teilweise automatisiert personenbezogene Daten über persöhnliche und sachliche Verhältnisse seiner Mitglieder und sonstiger Personen und ist deshalb an sämtliche Vorschriften der DS-GVO gebunden.

Weitere Informationen sind der Datenschutzerklärung zu entnehmen.

 

 

Datenschutzerklärung des SV Wormersdorf 1946 e. V.

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2018