fussballSV Wormersdorf II – TB Witterschlick II = 0:0

Déjà-vu des Hinspiels…!

 

 

 

 

 

Ein doppeltes 0:0 ist in der Historie des SV Wormersdorf noch nicht vermerkt!

In einer insgesamt spielerisch überschaubaren Partie konnte die Tomburg-Truppe die erfolgreichen Vorwochen leider nicht vergolden. Die Gäste waren offensiv schwach, die Hausherren offensiv nicht vom Glück verwöhnt. Die, dennoch zahlreichen, Chancen zur Wormersdorfer Führung wurden alle „verdaddelt“. Dies blieb auch bis zum Schlusspfiff.

Fazit: Wenn man die Chancen nicht nutzt… darf man sich nicht über die „0“ vorne wundern. Die „0“ hinten ist aber auch dem Torwart Jan Sonntag zu verdanken.

Es spielten: Sonntag, S. Wenn ©, Fiebach, Hüber, Duroy, Hinz, Barthelmeß (65. Reimer), D. Wenn, B. Bremmekamp, Kahveci (50. Zieger), Küpper (60. Heck)

(Bericht: A. Steffens)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2018