FussballtorSV Wormersdorf E- SW Merzbach E II = 0:3 (0:2)                                  

Wieder einmal gibt das Ergebnis der Partie nicht den tatsächlichen Spielverlauf wieder.

 

 

 

Trotz rundum ansprechender und konzentrierter Leistung der gesamten Wormersdorfer Mannschaft verhalf die Abgeklärtheit des Gegners dem SW Merzbach letztlich zum in dieser Höhe etwas schmeichelhaften Sieg.

In der ersten Halbzeit überzeugte die E Jugend des SVW auf ganzer Linie mit gutem Pass- und Kombinationsspiel, Merzbach selbst kam kaum zu nennenswerten Torchancen.

Das 0:1 fiel unerwartet nach einer Einzelaktion im Mittelfeld, den strammen und flachen Schuss ins rechte untere Torwarteck konnte Pablo Murciano erst zu spät sehen und nicht mehr abwehren.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte der beste Spieler des Gegners mit einem fulminanten Direktschuss fast auf Höhe der Torauslinie das 0:2, als alle mit einer Flanke rechneten und der Ball hinter unserem etwas zu weit vom kurzen Pfosten postierten Keeper ins lange Eck segelte.

Ein 15 Punkte-Rückstand auf Platz 4 in der Tabelle gegenüber Merzbach (vor der Partie) schien auch in der 2. Halbzeit nur auf dem Papier zu bestehen - Wormersdorf erarbeitete sich ein ums andere Mal gute Torchancen, letztlich aber blieben alle Bemühungen leider noch erfolglos.

Das 3:0 gegen Ende der Partie stellt den Spielverlauf zwar ein wenig auf den Kopf, zufrieden jedoch können alle mit der Entwicklung dieser Mannschaft sein, das Zuschauen macht Spaß!

(Bericht: J. Temme)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019