CR7Neuzugang bei der F2 des SV Wormersdorf!

Mitten in der Hallensaison können die Wormersdorfer F-Jugendkicker eine spektakuläre Neuverpflichtung vermelden.

 

 

Maskottchen Pingo (ein Pinguin) verstärkt ab sofort das Team.

Auf eigene Initiative stimmte die Mannschaft in der vergangenen Woche für diese Verpflichtung und ging damit über die Reserven der Mannschaftskasse hinaus. Im Frühjahr, wenn das Wetter es ein wenig besser mit uns meint, wollen die Kinder die Kassen mit einem Sponsorenlauf wieder füllen. Wir freuen uns schon jetzt auf dieses Event.

Zur Auswahl standen neben dem Pinguin: zwei Krokodile, ein Hase, ein Frosch und Meister Joda. Mit großer Mehrheit wurde die Entscheidung getroffen.

Am vergangenen Trainingsfreitag (16.01.15) konnten die Kinder ihr neues Maskottchen dann endlich in die Arme schließen. Was dem Pinguin dann natürlich noch fehlte, war ein Name. Mehrheitlich stimmten die Kicker aus dem Land der Liebe für Pingo. Vorschläge wie Manuel Neuer, Mario Götze, Skipper und Jonas hatten gegen Pingo keine Chance.

Vom Verein mit einem Fanschal ausgerüstet, hoffen alle Spieler, Trainer, Eltern und Fans, dass der Neuzugang aus dem Süden der Mannschaft das nötige Quäntchen Glück bringt.

Herzlich Willkommen im Land der Liebe, Pingo!

(Bericht C.L)

 

F2 Pingo
Die F2 mit ihrem neuen Maskottchen!

 

 

{backbutton}

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019