FussballtorSV Wormersdorf F1 - SV Swisttal F1 = 4:0 (2:0)

F1-Jugend gewinnt Spitzenspiel 4:0

 

 



Der F-Jugend des SV Wormersdorf gelang am 4. Spieltag ein klarer 4:0-Sieg (Halbzeit 2:0) im Spitzenspiel gegen den SV Swisttal. Die gegnerische Mannschaft aus Swisttal erwies sich als der erwartet schwere Gegner, der gut spielte und nie aufgab. In einem Spiel auf hohem Niveau begann die Wormersdorfer Mannschaft von Beginn an sehr konzentriert und mit gutem Stellungsspiel. Aufgrund der hohen Ballbesitzquote und der damit verbundenen Überlegenheit war es letztlich nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Tore fielen. Die Torschützen waren diesmal Lars Lindlar, Luca Rolfink und Jaron Lunnebach. Wesentlicher Grundstein für den Erfolg war jedoch die gute Abwehr um den überragenden Jaron Lunnebach. In der Abwehr überzeugten neben Jaron Lunnebach der fehlerfrei spielende Jan-Luca Ruland und Fynn Funken. Die Wormersdorfer Mannschaft ließ sich auch aufgrund des in der Mitte der ersten Halbzeit einsetzenden starken Regens nicht von ihrem Kurs abbringen und siegte am Ende recht ungefährdet. Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel ist die F1-Jugend in dieser Saison weiterhin ohne Punktverlust. Am nächsten Samstag reist die Mannschaft zum Tabellenletzten nach Witterschlick.

Es spielten Lars Lindlar, Luca Rolfink, Jaron Lunnebach, Jan-Luca Ruland, Tim Oswald, Tom Funken, Fynn Funken, Niclas Decrouppé und Jamin Castillo-Buchner.
(Bericht: Armin Rolfink)

 

 

{backbutton}

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019