FussballtorF-Jugend Turnierzweiter in Sankt Augustin

Sehr erfolgreich ist die F-Jugend des SV Wormersdorf in die diesjährige Saison gestartet.

 

Bei dem im Gruppenmodus ausgetragenen Turnier in Sankt Augustin wurde die junge Mannschaft Zweiter hinter Union Rösrath und vor dem FC Pesch aus Köln.

Bei sehr widrigen Wetterverhältnissen mit Regen und Kälte waren Luca Rolfink, Lars Lindlar und Tom Steinbrüggen die Torschützen bei diesem Turnier. Die gute Abwehr um Jaron Lunnebach und Jan-Luca Ruland sowie dem wieder einmal fehlerfrei haltenden Torwart Tim Oswald ließ im gesamten Turnierverlauf nur zwei Gegentore zu. Besonders erfreulich war der 2:1-Sieg im letzten Spiel gegen den SV Menden, den letztjährigen Turniersieger, da dieser Sieg gegen die hoch eingeschätzten Mendener sogar nach 1:0 Rückstand gelang. Hier zeigten die Wormersdorfer Jungs wieder ihre guten kämpferischen Qualitäten.

Die Mannschaft, die im letzten Jahr die Vize-Meisterschaft bei der jüngeren F-Jugend erreichte und in diesem Jahr personell unverändert in die dritte Saison startet, scheint damit gut vorbereitet zu sein für den Saisonstart der Meisterschaftsspiele am kommenden Samstag (30. August um 12.00 Uhr im Tomburg-Stadion) gegen den Lokalrivalen 1. FC Rheinbach.

Bei der Siegerehrung erhielt jeder Spieler einen kleinen Pokal sowie die Mannschaft den Mannschaftspokal.

Es spielten: Lars Lindlar, Jamin Castillo-Buchner, Tom Steinbrüggen, Jaron Lunnebach, Jan-Luca Ruland, Tim Oswald und Luca Rolfink.
(Bericht: Armin Rolfink)

 

F1 am 23.08.14
Erfolgreich in der Saisonvorbereitung!

 

 

{backbutton}

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019