Trikots HP D Jun„Eiswerk“ wird neuer Trikot-Sponsor in Wormersdorf

 

 

 

 

 

Die D-Junioren des SV Wormersdorf haben einen neuen Trikot-Sponsor. In der Saison 2018/2019 prangt das Logo des Rheinbacher „Eiswerk“ auf der Brust der jungen Spieler. Erstmals kickt die Mannschaft nun mit weißen Trikots, schwarzer Hose und grünen Stutzen. Der Verein gewinnt damit einen weiteren Unterstützer für die D-Jugend: Die Physiotherapie-Praxis Ohlerth & Steinbrüggen bleibt als Sponsor der Trainingsanzüge auch in dieser Saison an Bord. Eiswerk-Chef Christopher Nolden, selbst ein Wormersdorfer, freut sich über die Kooperation: „Viele der Jungs kenne ich schon lange, entweder aus der Nachbarschaft – oder aus meinem Eissalon“. Den Kickern der Jahrgänge 2006 und 2007 wünscht der Gastronom eine erfolgreiche Saison. Ob es auch eine eigene Eissorte in den Vereinsfarben geben wird, will Nolden noch nicht verraten. „Pistazie und Zitrone kommen farblich ja ganz gut hin“, lacht er.

Siebzehn Nachwuchsspieler zählt der Kader des Trainer-Duos Christian Lucke und Tim Reimer. Die Rückennummern haben sich alle im Team selbst ausgesucht, von 1 bis 99 sind die unterschiedlichsten Kombinationen dabei. Der neue Sponsor ist für die Wormersdorfer ein idealer Partner: „Mit diesem Produkt kann sich wirklich jeder in der Mannschaft identifizieren“, sagt Reimer. „Wir freuen uns sehr, dass wir von so wertvollen Partnern unterstützt werden – Physiotherapie und Eis sind eine perfekte Kombination.“ Und Lucke kündigt an: „Den Saisonabschluss feiern wir im nächsten Frühjahr auf jeden Fall mit einem Eisbecher“.

Auch sportlich läuft es für die D-Junioren gut: Nach sieben Spieltagen steht die Mannschaft auf dem dritten Tabellenplatz. Erst zu Saisonbeginn hatte der SV das Team neu zusammengestellt und dafür die Mannschaften zweier Jahrgänge zusammengelegt. Die jungen Ballkünstler trainieren im heimischen Stadion Montags, Mittwochs und Freitags. Jüngste Erfolge waren der Gewinn des am letzten Sonntag im Oktober ausgetragenen Herbstturniers unter der Tomburg und der 3:1 Heimsieg gegen den FC Hertha Bonn. (Bericht: H.Lindlar)

 

 

Trikots HP D Jun
Die D-Junioren mit den Sponsoren, Trainern und Jugendleiter

 

 

Rolf Insa Christoph
Jugendleiter Rolf Strick (rechts) lobt das Engagement der Sponsoren (Christopher Nolden und Insa Steinbrüggen)

 


(Fotos: A. Steffens)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2018