F-Junioren: SVW - SC SW Merzbach

Bereits am Donnerstag Abend spielte die F-Jugend des SV Wormersdorf gegen SW Merzbach. In einer kampfbetonten Partie übernahmen die Gastgeber rasch die Initiative und setzten den Gegner enorm unter Druck.

Die wenigen Gegenangriffe, die den Gästen auch nur zu Beginn des Spiels gelangen, wurden alle von der auch an diesem Tag wieder stark spielenden Defensivabteilung der Wormersdorfer gekonnt gestoppt. Das von der gesamten Mannschaft geschickt vorgetragene ballorientierte Spiel unterband schon bald jegliches Aufbauspiel der Gäste und ermöglichte dem SVW zahlreiche Torchancen. Mit präzisen Pässen und schnellen Dribblings wurde die Abwehr der Merzbacher mehrfach geschickt ausgespielt. Nachdem zu Anfang der Partie einige gute Torchancen nicht genutzt wurden, verwandelten die Gastgeber nun nahezu jede Torgelegenheit und führten bereits zur Halbzeit deutlich mit 5:0 Toren.

Nach der Halbzeitpause kamen die Gäste zunächst etwas besser ins Spiel, konnten der geballten Offensive der Wormersdorfer aber nicht lange Gegenwehr leisten und mussten im Laufe des Spiels noch zahlreiche Treffer hinnehmen. Kurz vor Spielende gelang Merzbach jedoch noch das verdiente Ehrentor. Vor begeisterten Zuschauern und sichtlich zufriedenem Trainer bestätigten die Nachwuchskicker des SV Wormersdorf in diesem Spiel ihre gute Entwicklung und zeigten sowohl technisch als auch taktisch hervorragenden Fußball.

Für Wormersdorf spielten: Phillip Zimmer, Daniel Rennert, Marius Lingk, Ben Köster, Anton Löffler, Paul Zörn, Richard Nöthen, Lukas Zachmann, Felix Temme, Tim Greuel und Lucca Roth.


Weitere Ergebnisse:

E-Junioren: SVW - Muffendorf 1:13
C-Junioren: Spielfrei
B-Junioren: Plittersdorf - SVW 0:4


Ergebnisse - Tabellen


{backbutton}

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019