26.06.13 B3kMittwoch, 26.06.2013 - 19:30 Uhr

SV Wormersdorf B - SC Volmershoven-Heidgen B = 2:0 (0:0)

Durch diesen Sieg sind alle Zweifel beseitigt! Unsere "B" ist aufgestiegen und spielt in der Saison 2013/2014 in der Sonderstaffel der B-Junioren.

Die Vorzeichen waren vor Spielbeginn klar. Der Gast aus Volmershoven war schon aufgestiegen. Unsere "B" war ziemlich sicher aufgestiegen, aber da waren noch einige Unklarheiten bzgl. der Aufstiegsregelung zu diskutieren. Die einfachste Lösung war die drei Punkte im Tomburg-Stadion zu halten und so die Tabellenspitze der Qualifikationsgruppe zu entern.

Vor insgesamt 120 Zuschauern erwies sich Volmershoven als der stärkste Gegner in dieser Gruppe. Körperlich waren die Gäste unserer Elf deutlich überlegen. Einige der gegnerischen Spieler hatten schon Seniorengardemaß (das Preussische Gardemaß war damals, im 18. Jahrhundert, 1,88 m). Aber was diese B-Jugend des SV Wormersdorf alles drauf hat, zeigte sie dann in dieser Partie.

Spielerisch erneut tonangebend verschaffte man sich in den ersten 20 Minuten einige gute Gelegenheiten. Wie in den vergangenen Partien war die Effizienz noch steigerungswürdig. Beste Wormersdorfer Chance zur Führung war ein Lattentreffer in der 18. Minute.

Volmershoven versteckte sich nicht, blieb aber immer wieder in der gutgestaffelten Abwehr der Tomburg-Truppe hängen. Einzig ein Fernschuß aus 25 Metern wurde gefährlich und traf ebenfalls die Torlatte (26.). Bis zur Pause war es eine recht ausgeglichene Begegnung mit spielerischen Vorteilen bei Wormersdorf.

Im zweiten Durchgang erhöhte der Gast das Tempo und kam zu mehr Spielanteilen. Darauf hatten unsere Jungs wahrscheinlich nur gewartet und man konnte mit blitzschnell vorgetragenen Kontern die Gästeabwehr düpieren. Einzig der Torerfolg blieb aus.

Dann nahm sich Jona Lunnebach ein Herz und tankte sich auf der rechten Seite beherzt durch, konnte genau auf Jannick Randolph querpassen und dessen Direktabnahme landete unhaltbar im Netz - 1:0 (66.). Wormersdorf drückte weiter - der Gast war konsterniert - und kam durch Lars Steinbüchel in der 70. Minute zum erlösenden 2:0. Lars traf im Getümmel des Strafraumes und ließ dem gegnerischen Torwart erneut keine Abwehrchance.

Die letzten zehn Minuten wurden dann souverän heruntergespielt.

Fazit: Verdienter Sieg und der damit verbundene Aufstieg in die Sonderstaffel, wo diese Mannschaft auf jeden Fall hingehört! Bester Sturm und beste Abwehr in der Quali-Gruppe! Die Trainer Luca Degen und Felix Meyer waren hochzufrieden und Jugendleiter Dieter Spillmann merkte man den Stolz auf diese Mannschaft an.

Tabelle B 26.06.13

Ergebnisse B 26.06.2013

26.06.13 B1
Ausverkaufte Haupttribüne bei diesem Spitzenspiel

26.06.13 B2
Ausgelassene Freude nach dem Abpfiff - der Aufstieg ist sicher!

26.06.13 B3
Die erfolgreiche Qualifikationsmannschaft am 26.06.2013

{backbutton}

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019