fussball mit LorbeerkranzGrandioser Heimsieg im Spitzenspiel!

SV Wormersdorf C - RW Merl C = 3 : 0 (1:0)

Durch Trainer Luca Degen bestens auf das Spitzenspiel eingestellt, schaffte die C-Jugend den wichtigen Sieg gegen den direkten Tabellennachbarn. Nun hat man die Meisterschaft selbst in der Hand und kann am kommenden Samstag im Heimspiel gegen den TuS Odendorf alles klar machen. Ein Sieg im letzten Saisonspiel ist aber Voraussetzung!

Das Tomburg-Stadion war "fast" ausverkauft - zahlreiche Schaulustige strömten zu diesem Spitzenspiel. Gegen den, nun designierten, Tabellenzweiten aus Merl zeigte man eine tolle kämpferische und spielerische Leistung und gewann letztendlich hochverdient dieses Duell.

Zwar waren die ersten Minuten von Nervösität geprägt, aber Wormersdorf zeigte dann wer Herr im Haus ist. Die Zweikämpfe wurden gewonnen und man setzte den spielstarken Gegner ständig unter Druck. Mitte der ersten Halbzeit gelang die 1:0 Führung - völlig verdient, da der Gastgeber mehr vom Spiel hatte und Merl im Abschluss zu harmlos war.

Im zweiten Durchgang war es dann psychologisch nicht nachteilig, dass das 2:0 schnell erzielt wurde. Als der dritte SVW-Treffer gelang, war die Partie entschieden.

Der Gast kam kurz vor Schluss noch zum einzigen gefährlichen Torabschluss, aber die Latte rettete für Wormersdorf. Auch in der zweiten Halbzeit hatte der Gastgeber die besseren Chancen und die drei Punkte bleiben hochverdient im "Land der Liebe". Der souveräne Schiedsrichter pfiff die außergewöhnlich faire Partie nach kurzer Nachspielzeit ab und die Wormersdorfer bejubelten ihren wichtigen Sieg.

 

Unsere tolle "C":

C 25.05.2013IMG 1540

 

 

C 25.05.2013IMG 1547
Abschlussbespechung nach dem Spiel (Jugendleiter und 1. Vorsitzender sind auch hochzufrieden)

DIE TABELLE

C Tabelle 25.05.2013

 

{backbutton}

 

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019