fussball mit Lorbeerkranz

C-Jugend

SV Wormersdorf (1.)  - SC Villip  (2.) = 3:1 (2:0)

Spitzenleistung im Spitzenspiel und weiterhin ohne Punktverlust im Tomburgstadion!

 

 Am gestrigen Dienstagabend empfingen unsere C-Junioren als Tabellenführer den Tabellenzweiten aus Villip.

Beide Mannschaften spielten in den ersten Minuten sehr nervös, aber es war ja auch allen klar, der Verlierer der Partie verliert den Anschluss an die Tabellenspitze.

Nach und nach übernahm der SVW die Kontrolle über das Spiel und nach einer guten Ecke von Jannick Randolph setzte David Spillmann einen Kopfball an die Querlatte.

Ein erneuter Eckball in der 22. Minute führte zur 1:0 Führung. Jonah Lunnebach setzte den Kopfball ein wenig platzierter und der Gästetorwart war geschlagen.

In der 25. Minute führte eine tolle Kombination über die linke Angriffseite zur 2:0 Führung. Jannick Randolph schoss unhaltbar aus ca. 20 Metern ein.

Im zweiten Spielabschnitt setzte nun Villip alles auf eine Karte und kam mehrmals gut in Schussposition, aber spätestens Niklas Reppel im Wormersdorfer Tor verhinderte den Anschlusstreffer.

Zahlreiche Konter wurden durch den SVW leider nicht genutzt, dann endlich, in der 62. Minute konnte Jonatan Zieger einen dieser zum 3:0 eindrücken.

Villip gab immer noch nicht auf und eine Bogenlampe in der 68. Minute  aus geschätzten 30 Metern landete doch noch zum Anschlusstreffer im Wormersdorfer Tor.

Die sehr gute Defensivarbeit der Wormersdorfer ließ aber keine weiteren Chancen mehr zu und der sehr gute Unparteiische pfiff nach weiteren 5 Minuten Spielzeit endlich ab.

Tabellenführung ausgebaut, Druck auf Rot-Weiß Merl erhöht und den zahlreichen Fans eine klasse Mannschaftsleistung präsentiert.

Nächstes Heimspiel am 14.05.2013 um 18:30 Uhr gegen die Spielvereinigung Heimerzheim/Dünstekoven

(Bericht: Dieter Spillmann)

 


C Tabelle  30.04.2013

C 30.04.2013IMG 1439
Die erfolgreiche Truppe von Trainer Luca Degen (nach dem Spiel)

{backbutton}

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019