SV Wormersdorf    E-Jugend

Die E-Jugend des SV Wormersdorf traf am dritten Spieltag der Saison auf den SW Merzbach. Nach furiosem Start und der verdienten 2:0 Führung bereits nach wenigen Minuten ruhten sich die Tomberg-Kicker allerdings zu sehr aus und schalteten einige Gänge zurück.

Die spielstarken Gegner aus Merzbach nutzten die Passivität und Unaufmerksamkeit der Wormersdorfer, fanden über ihr gekonntes Kombinationsspiel schnell ins Spiel zurück und erspielten sich mit präzisen Spielzügen einige gute Torchancen.

Unterstützt von individuellen Fehlern in der Defensivarbeit des SVW erzielten die Merzbacher bis zur Halbzeit absolut verdient den 2:2 Ausgleich.

Nach der Pause kamen die Schwarz-Weißen aus Merzbach zunächst besser ins Spiel und nur mit Mühe und Glück konnten die Wormersdorfer weitere Treffer verhindern.

Erst nach einigen Umstellungen in der Defensive und lautstarken Weckrufen des Trainers besannen sich die Nachwuchskicker des SVW auf ihre Tugenden und nutzten einen schnellen Konter zum 3:2 Führungstreffer.

Mit viel Tempo und energischem Zweikampfverhalten setzte man die körperlich unterlegenen Merzbacher nun unter Druck, nahm spielerisch den roten Faden wieder auf und erspielte sich in der Folge davon einige schöne Tormöglichkeiten, von denen allerdings nur noch eine genutzt werden konnte.

Beide Mannschaften zeigten den Zuschauern und ihren zufriedenen Trainern ein faires, temporeiches und spannendes Fußballspiel.

Die Partie endete 4:2 für den SV Wormersdorf.

 

30.09.12 rs

{backbutton}

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019