pokalSV Wormersdorf B - SC Fortuna Bonn B = 1:3 (0:2)

Unglückliches Pokalaus!

In einem, vor allem im zweiten Durchgang, spannenden Pokalspiel unterlag unsere B-Jugend dem Gast aus Bonn.

Die Gäste aus der Bundesstadt hatten vor allem im ersten Durchgang spielerisches Übergewicht und führten verdient durch Tore in der 18. und 22. Spielminute mit 0:2.

Die Mannschaft von Trainer Luca Degen kam aber wie ausgewechselt aus der Kabine. Die Zweikämpfe wurden nun angenommen und auch gewonnen. Bereits in der dritten Minute der zweiten Hälfte konnte Lukas Frank auf 1:2 verkürzen (43.). Wormersdorf nun mindestens ebenbürtig versuchte den Ausgleich zu erzielen, aber meistens kam der entscheidende Pass zu spät oder gar nicht. Ein munteres "Scheibenschießen" fand dann in der 65. Minute im Fortuna-Strafraum statt. Mit mindestens fünf Versuchen innerhalb von 12 Sekunden wurde leider der Ausgleichstreffer versäumt. Der Ball wollte nicht rein ...!

In der letzten Spielminute entschied ein Fortunakonter die Partie. Die aufgerückte Abwehr konnte den Torabschluss nicht verhindern - 1:3 (80.). Kurz darauf pfiff der gut leitende Referee die Partie ab (20.05 Uhr).

Unnötige Niederlage gegen einen vor allem im ersten Durchgang überlegenen Gegner, der aber das Spiel im zweiten Abschnitt beinahe aus der Hand gegeben hat. Außergewöhnlich faire Begegnung!

{backbutton}

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019