FussballtorB-Jugend (Kreissonderliga)

SV Wormersdorf B - FV Salia Sechtem B = 4:0 (2:0)

 

Nun ist unsere B-Jugend in der Sonderliga angekommen!

Im sechsten Spiel errang man den ersten Sieg, konnte sich in der Tabelle nach vorne schieben und Anschluss ans Tabellenmittelfeld herstellen.

Im ersten Spielabschnitt dominierte die Tomburg-Elf den Gast aus dem Vorgebirge nach Belieben und hatte zahlreiche Möglichkeiten zum Torerfolg. Aber erst in der 28. Minute konnte Lukas Frank den ersten Treffer erzielen. Trotz weiterer guter Chancen blieb es fast bis zum Pausenpfiff beim 1:0. Ein guter Pass von Frank auf Tobias Hins konnte dieser unmittelbar vor der Pause zum verdienten 2:0 verwerten.

Im zweiten Speilabschnitt veränderten sich die Spielanteile. Trotz einer roten Karte (50.) gegen einen Innenverteidiger der Sechtemer  waren die Gäste mit wesentlich spielbestimmender. Zahlreiche Fehlpässe und Unkonzentriertheiten seitens der Wormersdorfer luden den Gast nun ein - und dies trotz nummerischer Überlegenheit. Mit Glück fing man sich keinen Gegentreffer!

Einen Eckball von Frank konnte Jonah Lunnebach zum 3:0 verwerten (67.) - die Vorentscheidung?

Sechtem blieb auch mit 10 Mann weiter gefährlich, drückte die Tomburg-Elf ind die eigene Hälfte und Wormersdorf spielte in Überzahl nicht gerade sehr clever. Das 4:0 durch Lars Steinbüchel, kurz vor dem Ende der Partie, beruhigte dann die Gemüter.

Fazit: Endlich der erste Sieg in der Sonderliga! Die Passgenauigkeit muss besser werden und auch die Konstanz über 80 Minuten.

Torfolge:
1:0 - Frank - 28. Min.
2:0 - Hins - 40.Min.
3:0 - Lunnebach - 67. Min.
4:0 - Steinbüchel - 78. Min.

Das nächste Spiel wird nicht einfacher - man reist am Samstag, 09.11.13 zum Tabellenführer BSV Roleber. Anstoß ist um 15.40 Uhr.

B Spieltag 6 06.11.2013

B 06.11.2013

 

{backbutton}

 

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019