FussballtorD-Jugend siegt gegen FC Flerzheim

SV Wormersdorf D - FC Flerzheim D = 1:0 (1:0)

 

 

Von Beginn an waren alle Spieler sehr präsent auf dem Platz und kombinierten gut nach vorne. Allein vorne drin fehlte das ein oder andere Mal ein richtiger "Knipser". Kurz vor dem Pausenpfiff fiel dann die längs überfällige Führung. Ole Jürgensen zog nach einer Ecke von der Strafraumgrenze aus der Mitte ab und erzielte das 1:0 für Wormersdorf (29 Minute).

Auch nach der Pause blieb die D-Jugend weiter stark, musste aber dem Einsatz in der ersten Hälfte mit zunehmender Spielzeit Tribut zollen. So kamen die Flerzheimer besser ins Spiel. Gerade in dieser Phase leistete die Abwehr um Tim Klein ganze Arbeit. Und das, was nicht abgeräumt wurde, parierte der stark spielende Torhüter Felipe Murciano. Am Ende waren die Wormersdorfer Spieler froh, dass das 1:0 bis zum Schlusspfiff gehalten werden konnte.

„Super Spiel meiner Jungs", so Trainer Andreas Bois. „Gerade die erste Halbzeit hat mir besonders gefallen. Da haben wir richtig guten Fußball gespielt."

(Bericht: E.J.)

 

{backbutton}

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019