FussballtorSV Wormersdorf : SV Buschhoven 9:0 (6:0)

Mit einem zu weiten Teilen starken Auftritt gegen den Tabellenletzten Buschhoven macht die A-Jugend des SV Wormersdorf den nächsten Schritt Richtung Meisterschaft.

Die Mannschaft des SV Wormersdorf startete stark gegen den Gegner aus Buschhoven. Schon nach fünf Minuten konnte David Spillmann mit einem schönen Distanzschuss aus 16 Meter zum 1:0 einnetzen. Mit weiteren Toren von Lukas Frank und Tim Klier konnte die Mannschaft aus Wormersdorf schnell die Führung auf 4:0 ausbauen. Anschließend ließ die Mannschaft von den Trainern Andi Bois und Bruno Defanti das Spieltempo etwas fallen und kam so nicht zu den Chancen, die sie noch in den ersten 20 Minuten hatten. Dies hielt bis fünf Minuten vor der Halbzeit an. Dann zog der SVW nochmal an und konnte durch Treffer von Jannick Randolph und erneut Lukas Frank den Halbzeitstand auf 6:0 hochschrauben.

Die zweite Halbzeit begann dann genauso, wie die erste Halbzeit aufgehört hatte. Erst konnte Pascal Stock aus spitzem Winkel den Ball einschieben, anschließend erhöhte Tim Klier mit einem schönen Freistoßtor zum 8:0. Nach den zwei Toren und einigen Wechsel schaffte es die A-Jugend bis kurz vor Schluss nicht mehr genügend Druck aufzubauen. Trotzdem kamen sie mit Simon Wirtz nochmal zum Torerfolg, sodass der Endstand 9:0 lautete.

 

Fazit: Mit einer erneut starken Leistung gewinnt die A-Jugend des SVW auch das zweite Spiel in der Woche souverän.

 

5.            1:0          David Spillmann

8.            2:0          Lukas Frank

13.          3:0          Tim Klier

22.          4:0          Tim Klier

41.          5:0          Jannick Randolph           

43.          6:0          Lukas Frank

48.          7:0          Pascal Stock

49.          8:0          Tim Klier

88.          9:0          Simon Wirtz

 

Gespielt haben: Philipp Maelker, Niklas Leicher, Tobias Hins, Erik Zudel, Stephan Heltzel, Lars Steinbüchel (46. Jonah Lunnebach), Tim Klier, David Spillmann, Lukas Frank, Pascal Stock (75. Simon Wirtz), Jannick Randolph (56. Tilman Völkering),

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019