SV Wormersdorf – Oberkasseler FV 9:2 (7:1)Fussballtor

Mit einem überraschend hohen Sieg startet die A-Jugend des SVW in die Quali für die Sonderliga.

Das erste Spiel der Quali begann wie zu erwarten ruhig. Man merkte das beide Mannschaften sich erstmal abtasten mussten. Nach 10 Minuten fingen dann beide Mannschaften die ersten Angriffe zu fahren. So dauerte es auch nicht lange bis das erste Tor fiel. Nach einer flachen Flanke von Stephan Heltzel war es Tim Klier, der den Torhüter umkurvte und zum 1:0 einschob. Mit dem Tor im Rücken spielte die Mannschaft von Trainer Andi Bois noch konsequenter. So dauerte es nicht lange bis die nächsten Tore für den SVW fielen. Zuerst war es Nils Langer, der nach schönem Pass von Jonah Lunnebach zum 2:0 erhöhte. Anschließend kamen die Wormersdorfer mit schönen Einzelleistungen von Tim Klier und Jannick Randolph zu weiteren Toren. Nachdem Nils Langer mit einem Abstauber zum 5:0 erhöhte, schossen die Gäste nach einem Standard ihr erstes Tor. Den Schlusspunkt auf eine torreiche erste Halbzeit setzten Stephan Heltzel und  Pascal Stock mit den Toren sechs und sieben für den SV Wormersdorf.

Nach der Halbzeit flachte das Spieltempo ab und es beide Mannschaften kamen nur noch zu wenigen Chancen. Trotzdem fielen nochmal Tore. Erst waren es die Gäste, die erneut nach einem Standard zum Treffer kamen. Anschließend trafen aber nur noch die Wormersdorfer. Erst war es Niklas Leicher, der nach einem Eckball den Ball per Volley im Netz unterbringen konnte. Das letzte Tor des Tages erzielte erneut Tim Klier, der das Endergebnis so nochmal auf 9:2 hochschraubte.

1:0          Tim Klier

2:0          Nils Langer

3:0          Tim Klier

4:0          Jannick Randolph

5:0          Nils Langer

5:1

6:1          Stephan Heltzel

7:1          Pascal Stock

7:2

8:2         Niklas Leicher

9:2          Tim Klier

Gespielt haben: Philipp Maeker, Tilmann Völkering, Niklas Leicher, David Spillmann, Jonatan Zieger, Jonah Lunnebach, Tim Klier, Pascal Stock, Stephan Heltzel (89. Till Szbresny), Jannick Randolph, Nils Langer (76. Simon Wirtz),

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019