FussballtorSG Wormersdorf/Flerzheim - spanische U 15 Auswahl = 0:4 (0:0)

C-Jugend unterliegt auch im zweiten Turnierspiel


Für Wormersdorf/Flerzheim ging es beim "Costa Brava Cup" am Montag gegen eine einheimische U-15-Auswahl. Von Beginn an war klar, dass es ein schweres Spiel wird. Die Spanier setzen die C-Jugend mächtig unter Druck. Nach vorne ging eigentlich gar nichts und hinter drin musste die Abwehr richtig arbeiten. Auch Dank ein wenig Glück, konnte bis zur Halbzeit das 0:0 gehalten werden. Für Belebung nach vorne sorgte dann die Einwechslung von Jonny Flatten, der unermüdlich versuchte den Gegner früh zu stören und - im Gegensatz zu einigen  seiner Mannschaftkameraden - wieder mal auch kämpferisch überzeugte. Die gute Phase hielt allerdings nicht lange. Bereits In der 5. Minute der 2. Halbzeit erzielten die Spanier das 1:0. Bereits zu diesem Zeitpunkt war klar, dass es dabei nicht bleiben wird. Die Körpersprache der Wormersdorfer/Flerzheimer vor dem Anstoss war allzu deutlich. Und genau so kam es dann auch. Am Ende siegten die Spanier mit 4:0. Vielleicht geht ja noch was in der Trostrunde ...

Besuch in Barcelona
Um die bisher noch sieglose C-Jugend wieder mit dem Fussballgeist zu inspirieren, ging es am Montag nachmittag ins Stadion Camp Nou. Da wo sonst Messi, Neymar und Suarez zaubern, musste sich der FCB mit den Spielern aus  Wormersdorf und Flerzheim zufrieden geben (Foto). Begleitet wurden Sie von ihrem Trainerteam und dem Pressewart des SVW (Foto) sowiie den Trainern der A-Jugend. Ein wirklich beeindruckendes Erlebnis! Danach ging es dann noch zum Hafen und  zum Shoppen auf die weltberühmten Ramblas.

(Bericht: E. Jürgensen)

 

21.03.2016IMG 20160321 WA0012
Gesenkte Köpfe ....

 

21.03.2016IMG 20160321 WA0013
Im Stadion Camp Nou

 

21.03.2016IMG 20160321 WA0014
Trainer der C und der Pressewart

 

21.03.2016IMG 20160321 WA0016
Kontaktpflege des 1. Vorsitzenden mit dem SV Rees

 

21.03.2016IMG 20160321 WA0017
Die A hatte heute spielfrei

 

 

 

 

 

 

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019