FussballtorTraumhafter Turnierausgang für die F1 Kicker aus Wormersdorf
Wormersdorfer F1 siegt verdient beim Hallenturnier vom FC Flerzheim
 
 
 
 
 
 
 
Zwei Siege (gegen TuRa Oberdrees 1:0; gegen 1. FC Rheinbach 2:1) und ein torloses Unentschieden gegen TuS Vernich  reichten für den Gruppensieg und dem Einzug ins Finale.
 
Eine tolle Mannschaftsleistung in allen Spielen zeigte die in kompletter Stärke angetretene Mannschaft aus dem Land der Liebe.
Im Tor wechselten sich Anton Lucke und Oliver Calmus ab. Des weiteren spielten Tim Suschenko, Summer Heidt, Simon Rosenberger, Lara Krahl, Felix Neswadba, Jonatan, Oskar Wörsdörfer und  Kapitän Luis.
 
Im Finale wartete der Gruppensieger der Gruppe A, der SC Volmershoven-Heidgen. Ein für die Wormersdorfer F1 unbeschriebenes Blatt. Trotz zahlreicher Chancen, die die heimischen Kicker zum Tor hätten nutzen müssen, stand es nach dem Schlusspfiff noch immer 0:0. Die Partie musste im Siebenmeterschießen entschieden werden. Für Wormersdorf traten Oskar, Felix und Oliver an. Zwei der drei Schützen konnten den Ball versenken. Der erste der gegnerischen Bälle wurde durch die Latte und die weiteren durch einen nervenstarken Anton gehalten. Turniersieg mit 2:0 !
Erstes Turnier 2016 - Erster Sieg! Zwei weitere Turniere folgen noch.
(Bericht: Christian Lucke)
 
F1 170116 1
 
F1 170116 2
 
F1 170116 3
 
F1 170116 4
 
 
 
 
 
 
   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019