FussballtorHeimspieltag mit "Licht und Schatten"! Aber "meeeehhhhrrr" Licht ...

 

 

 

Freitag, 05.05.17 - 17.30 Uhr
SV Wormersdorf E2 - FC Rheinbach III = 3:5

Die Gäste aus der Kernstadt zeigten die reifere Leistung. Dennoch war eine Punkteteilung durchaus möglich.
Kämpferisch boten die Tomburg-Kicker eine tadellose Leistung!

 

Samstag, 06.05.17 - 13.00 Uhr
SV Wormersdorf E1 - SC Volmershoven-Heidgen E1 = 5:0

Einseitige Partie mit einem erwarteten Ergebnis für den Tomburg-Nachwuchs.

 

Samstag, 06.05.17 - 14.15 Uhr
SV Wormersdorf D - FC Flerzheim D = 5:1 (1:1)

Die erste Viertelstunde war die Wormersdorfer D zwar spielüberlegen  - das Tor erzielte allerdings der Gast!
Mit dem Halbzeitpfiiff konnte die D ausgleichen. Im zweiten Spielabschnitt ließen die Kräfte der Gäste nach und die D-Jugend konnte die Partie noch eindeutig für sich entscheiden.

 

Samstag, 06.05.17 - 15.40 Uhr
SV Wormersdorf C - SV Niederbachem C = 1:1 (1:1)

Gegen einen körperlich überlegenen Gegner zeigten die C-Junioren eine couragierte Leistung. Im ersten Durchgang hatte man sogar die besseren Gelegenheiten. Ein Strafstoß gegen die Tomburg-Elf nutzte der Gast zur 0:1-Führung. Auch der Ausgleichstreffer wurde vom 11-m-Punkt erzielt. Im zweiten Spielabschnitt konnte man nicht mehr an die offensive Spielweise anknüpfen und rettete so mit Glück und Geschick den verdienten Punktgewinn.

 

Samstag, 06.05.17 - 17.15 Uhr
SV Wormersdorf A - FV Endenich A = 3:3 (3:2)

Der älteste Juniorenjahrgang konnte mit etwas Glück ein nicht unverdientes Remis erreichen. Im ersten Spieldurchgang schockte man den Gast durch gnadenlose Effektivität. Aus drei Kontern erzielte man gegen einen spielerisch etwas überlegenen Gegner eine 3:0 Führung. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit konnte Endenich aber auf 3:2 verkürzen. Im zweiten Durchgang ließ man allerdings erneut einen Gegentreffer zu  - rettete aber das Remis über die Zeit....

(Berichte: A. St.)

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019