snoopy 22011er Bambinis siegreich beim Grafschafter SV, 4 Spiele - 4 Siege
 
 
 
 
Beim Bambini-Spielefest beim Grafschafter SV auf Kleintore am 18.02.2018 haben sich unsere 2011er-Bambinins super präsentiert und alle Spiele für sich entscheiden können. Da unser hervorragender Stammkeeper Phillip leider krankheitsbedingt ausfiel, wollten die Jungs die Torwartposition im jeden Spiel rotieren, was super funktioniert hat. 
Im ersten Spiel des Turniers wurde gegen die Mannschaft des 1.FC Ringsdorff-Godesberg angetreten. Im Januar in Rheinbach noch knapp mit 0:1 unterlegen, wurde diesmal mit vollem Einsatz 2:1 gewonnen. Mike M. konnte hier beide entscheidenen Treffer setzen.
In nächsten Spiel beim Aufeinandertreffen mit der Heimmannschaft des Grafschafter SV wurde munter aufgespielt und man ging schnell durch Tore von Mike und Benny in Führung. Simon und Lukas machten den verdienten 4:0-Sieg perfekt.
Der nächste Gegner war TuS Oberwinter und wurde die ganzen 10 Minuten Spielzeit belagert, sodass der jetzige Torwart Mike M. nur kurz mal den Ball in der Hand halten durfte. Die Mitgereisten Eltern wurden für Ihre Unterstützung mit vielen Toren belohnt und konnten einen 5:0-Sieg ihrer Jungs feiern. (Tore: Lukas, Julian, Simon, 2x Benjamin L.)
Im letzten Spiel des Tages ging es nun gegen Landskrone Heimersheim. Hier musste eine schwere Nuß geknackt werden, da sich die Spieler des Gegners gute Abwehrarbeit leisteten. Unsere Jungs spielten mit Auge und erarbeiteten sich Chance um Chance. Zweimal Pfosten und einmal Latte wurde getroffen, bevor Lukas die entscheidene Lücke zum 1:0 Siegtreffer fand.
Damit hatten sich die Jungs Ihre Medaille reglich verdient und traten mit einem strahlendem Gesicht die Heimreise an.

Es spielten: Lukas, Simon, Mike M., Julian, Mike W., Benjamin L. und Benny

Bericht: Ingo Breitscheid
   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019