FussballtorMit zwei Testspielen innerhalb von 3 Tagen beendet die C-Jugend die Wintervorbereitung.

 

 

 

 

 

 

 

SV Wormersdorf C - SV Wachtberg II  C =  2:0 (2:0)    20. Januar 2018

Zunächst spielte man am Samstag gegen den SV Wachtberg II, der die Staffel 3 des Fußballkreises Bonn souverän anführt. Auch wenn sowohl die Gäste aus dem Ländchen als auch die Hausherren einige Ausfälle verkraften mussten, konnte man die Dominanz des SVW in jeder Phase des Spiels erkennen.

Das zur Winterpause auf ein 4-4-2 umgestellte Spielsystem wurde vor allem in der ersten Halbzeit sehr konzentriert und effektiv umgesetzt. Wenn man den Gast spielen ließ, dann nur dort, wo man ihn spielen lassen wollte und auch nur so lange, wie man ihn spielen lassen wollte. Fast beliebig variierte man die Pressingzone und gab den Gästen keine Gelegenheit zum Spielaufbau. Lediglich die Torausbeute blieb im gesamten Spiel deutlich hinter den Möglichkeiten zurück.

Tore: Jakob (14./27.)

SV Wormersdorf C - SC Volmershoven C =  7:1 (5:0)       22.Januar 2018

Montagabend war der Sportclub aus Volmershoven zu Gast. Während der SV Wormersdorf in voller Kaderstärke zum Testspiel angetreten war, hatten die Gäste einige Ausfälle zu beklagen.

Erneut zeigte sich das in einer Variante des 4-4-2 angelegte Spielsystem als sehr effektiv und beständig. Dem überfordert wirkenden Gegner wurden weder Raum noch Spielanteile zugestanden. Längst nicht alle Torgelegenheiten wurden genutzt, dennoch konnte man mit einem komfortablem Vorsprung von 5:0 Toren in die Halbzeitpause gehen.  Alle Spieler des Kaders wurden zur Pause eingewechselt und damit eine Mannschaft auf das Feld geschickt, die so bisher noch nicht eine einzige Minute gemeinsam gespielt hatte. Trotzdem lieferte auch diese Aufstelllung ab und konnte sich noch zahlreiche Torgelegenheiten erspielen, allerdings mit erschreckend schwacher Ausbeute. Das Spiel endete mit 7:1 Toren, das Gegentor dürfte dem Flutlicht geschuldet gewesen sein.

Tore: Paul, Ole, Anton, Noah, Phillip, Bastian, Dustin

Fazit: Die Winterpause wurde gut genutzt um die Mannschaft auf die kommenden Spiele vorzubereiten. Eine mehr als gute Trainingsbeteiligung an den mittlerweile drei Trainingsterminen je Woche helfen dabei natürlich enorm.

Nächstes Spiel: Samstag, 27. Januar, 14:15 Uhr, Derby gegen den SC Altendorf-Ersdorf (Auswärtsspiel)

 

(Bericht: Rolf Strick)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019