FussballtorSC Muffendorf C - SV Wormersdorf C = 0:1 (0:0)

C-Jugend bleibt Tabellenführer

Gleich von Beginn an dominierte unsere C-Jugend das Auswärtsspiel beim SC Muffendorf und ließ den Gastgebern keinen Raum, ihr Spiel aufzubauen. Diese verschanzten sich daher vor und im eigenen Strafraum. Nicht schön, aber sehr effektiv verteidigten sie vielbeinig und mit etwas Glück ihr Tor.

Andererseits tat sich der SV Wormersdorf recht schwer, brauchbare Lösungen gegen das Bollwerk zu finden. Nicht jedem war die Bereitschaft anzumerken, mit voller Konzentration und dem notwendigen Biss die Punkte zu erobern, so dass viele Aktionen difus und fahrig abgeschlossen wurden.

Trotz gravierender Deutungshoheit über das Spielgeschehen, ging es daher mit mageren 0:0 Toren  in die Pause.

In der Kabine justierte das Trainerteam die Umsetzung der Spielidee nach und forderte vor allem von jedem Spieler mehr Engagement. Das wirkte unmittelbar nach dem Wiederanpfiff recht gut. Man kam zu zwingenden Torchancen und die Gastgeber mussten mehrfach alles reinwerfen, um den Führungstreffer der nun stark spielenden Gäste zu verhindern.

Bis zur 42. Spielminute gelang ihnen das ganz gut, dann konnte sich Paul im Strafraum lösen, durchsetzen und den Ball endlich unhaltbar im Kasten unterbringen.

In der Folge kam der SVW noch zu weiteren guten Torgelegenheiten, vergab diese jedoch ohne Ausnahme.

Leider fiel man in den letzten 15 Minuten der Partie wieder in die lasche Spielweise der ersten Hälfte zurück und musste sich gegen die durchweg harmlosen Gastgeber mit einem 0 : 1 Sieg zufrieden geben.

Fazit: Nebel, Nieselregen, kalt und fern der Heimat. Sicher gibt es angenehmere Spielorte, aber ein wenig mehr Elan hätte schon gereicht um ein deutlicheres Ergebnis zu erzielen.  Aber egal, Tabellenführung verteidigt, der Gegner kam nicht zu einer einzigen zwingenden Torgelegenheit  und 3 Punkte sind 3 Punkte.....

Nächsten Samstag (14:15 Uhr) geht es ins Derby beim SC Altendorf-Ersdorf.

(Bericht: Rolf Strick)

 

c 02.12.17

 

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019