FussballtorFC Pech 3 – SV Wormersdorf F 2 = 2:6 (0:2)

 

 

Bei schönstem Fußballwetter ging die Mannschaft, die auf fast allen Positionen verändert auftrat, schon nach wenigen Minuten in Führung. Diese konnten die „Wilden Kerle“ bis zur Halbzeit auf 2:0 ausbauen. Nach der Pause das gleiche Bild, hochmotiviert und mit viel Spielfreude sorgte man mit 2 weiteren Toren für eine Vorentscheidung. Nach dem 4:0 vernachlässigte die F2 vor lauter Sturm und Drang ein wenig die Abwehrarbeit, so dass der tapfer kämpfende Gegner verdient 2 Tore erzielen konnte. Doch mit 2 abschließenden Toren zum 6:2 ließen die Wormersdorfer keinen Zweifel am verdienten Auswärtssieg aufkommen. Torschützen: Matteo, Gift, Bennet, Timo und Dion.

Nach den Herbstferien wird die Saison am Sa, 11.11.2017 mit einem Heimspiel gegen RW Merl fortgesetzt.

 

(Bericht: Peter Roth)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019