FussballtorSV Wormersdorf F2  – SV Swisttal F2 = 5:3 (2:0)

 

 

 

Noch von den Worten des Nikolauses auf der Weihnachtsfeier des vorangehenden Abends beflügelt, übernahmen die „Wilden Kerle“ gleich die Initiative und konnten so durch tolles Kombinationsspiel eine beruhigende 2:0 Führung zur Halbzeit herausspielen. In der 2. Spielhälfte verlor man ein wenig den spielerischen Faden und musste den Anschlusstreffer der kampfstarken Swisttaler hinnehmen. Kurz darauf hatte der Gegner durch ein unglückliches Eigentor unsererseits das Spiel gedreht. Jetzt besannen sich die Wormersdorfer auf ihre kämpferischen Qualitäten und konnten so mit 3 Treffern die Partie endgültig für sich entscheiden. Der Anschlusstreffer zum 5:3 kurz vor Spielende konnte den hart erkämpften, aber verdienten Sieg nicht mehr gefährden.

Torschützen: Dion, Jonah, Matteo, Linus

Bilanz der Hinrunde: 8 Siege aus 8 Spielen bedeuten somit die „Herbstmeisterschaft“ in der Staffel 13. 15 Spieler/-innen kamen zum Einsatz, davon konnten sich 11 Spieler/innen in die Torschützenliste eintragen. Kompliment und Glückwunsch an alle „Wilden Kerle“!

Nächsten Samstag nehmen wir am Hallenturnier des SSV Lommersum teil.

Die Rückrunde beginnt wieder am Sa, 03.03.2018 mit einem schweren Auswärtsspiel in Witterschlick.

(Bericht: Peter Roth)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019