FussballtorSV Wormersdorf – Mini Bambini starten in die Saison

Zeitgleich mit dem Saisonauftakt der älteren Jahrgänge,  starteten am vergangenen Samstag die neu formierten Mini-Bambini des SV Wormersdorf in ihr erstes Trainingsjahr.

 

 

 

Bisher hatte sich die Gruppe lediglich einmal beim „Schnuppertraining“ im Rahmen des Bambini-Turniers Anfang Juli getroffen, nun sollte es unter der Leitung von Anika Wolf-Emgenbroich und Carsten Kropf mit dem geregelten Trainingsbetrieb losgehen.

Trotz einiger urlaubsbedingter Absagen trafen sich immerhin 18 Kinder der Jahrgänge 2013/2014 auf dem Sportplatz, wo sie unter der fachkundigen Anleitung des Trainerteams Ball- und Laufspiele absolvierten. Für den SV Wormersdorf selbstverständlich,  enthalten diese Spiele Elemente aus dem Fußballtraining, der Ball nimmt als Übungs- und Spielgerät eine zentrale Rolle ein.

Übergeordnetes Ziel des regelmäßigen Bewegungstrainings in diesem frühen Alter, ist jedoch die allgemeine Förderung der motorischen und koordinativen Fähigkeiten der Kinder, auch, um damit beste Voraussetzungen für die in ein bis zwei Jahren beginnende Fußballausbildung zu schaffen.

 Die Mini-Bambini, im Verein als „G-2013“ geführt, treffen sich jeden Samstag um 10:00 Uhr im Tomburgstadion zum Training. Sobald das Wetter es erforderlich macht, wird der Trainingsort in die Turnhalle Wormersdorf verlegt, bis dahin jedoch genießen die Kinder, Eltern und Trainer den Kunstrasenplatz und die frische Luft.

(Bericht: R. Strick)

 

G 2013 1

G 2013 2

G 2013 3

G 2013 4

G 2013 5

G 2013 6

 

 

 

 

 

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019