Generalprobe der 1. und 2. Mannschaft misslungen.

 

Es begann pünktlich um zwölf Uhr mit dem Spiel der Zweiten, die jedoch aufgrund personeller Probleme gerade mal 11 Leute auf den Platz bekam und sich eigentlich sehr gut verkaufte, aber Spieler wie Torwart Daniel Zeus (Familienfeier, Jan gehört zu seiner großen Familie) und Sturmführer Guido Trimborn (Zahnschmerzen und der Punktverlust der Borrussia) sind leider in der jetzigen Situation nur sehr schwer zu ersetzen. Aber das Spiel wurde relativ offen gestaltet und am Ende leider mit 1:0 verloren. Aber in der Meisterschaft wird das wohl hoffentlich alles anders aussehen und man wird die nötigen Punkte wie gewollt einfahren.

 

Die 1. Mannschaft, dessen Spiel um 14:00 Uhr angepfiffen wurde, hatte auch große personelle Probleme und bot einem Aufstiegsfaforiten der Kreisliga B1 einen sehr großen Kampf und hätte aufgrund der Chancen der ersten Hälfte auch das ein oder andere Tor schießen können. Etwas Pech im Abschluß und einige Unkonzentriertheiten waren der Grund für eine sehr solide aber auch torlose 1. Halbzeit.
In der zweiten Hälfte machte sich ein gewisser Kräfteverschleiß bemerkbar, zum Saisonbeginn wird sich die Mannschaft dann hoffentlich von Ihrer besseren Seite zeigen. Somit ging das Spiel zwar mit 2:0 verloren, aber die Trainingseinheiten der Woche werden die Mannschaft wohl hoffentlich auf den Punkt fit in die Saison starten lassen.

 

Saisonstart:

SVW II am Sonntag um 12.30 Uhr gegen den SC Ließem II

SVW I  am Sonntag um 15:00 Uhr gegen den SC Ließem I

 

{backbutton}

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019