berndWie Ihr wahrscheinlich schon alle wisst, beginnt am kommenden Wochenende die Meisterschaftssaison der Seniorenfußballer. Die Mannschaften hatten eine meines Erachtens eine sehr durchwachsene Saisonvorbereitung. 

 

Und nun kommt das nächste "Problem" auf uns zu; der Platz ist weg! Die Trainingsmöglichkeiten müssen für ungewisse Zeit (hoffentlich bis spätestens Ende Oktober) neu konzipiert werden und da haben wir in Queckenberg, Flerzheim und Altendorf-Ersdorf Asyl gewährt bekommen. Hier im Vorfeld schon mal recht herzlichen Dank an diese Vereine.

Für die Meisterschaftsspiele hatte ich sowohl mit der Stadt Rheinbach als auch mit dem 1.FC Rheinbach eine Einigung getroffen, als dass die Heimspiele im Wechsel mit dem FC R. auf dem Kunstrasen am Stadtwald stattfinden können. Dieses beantragten wir auch beim Fußballkreis Bonn bei der Termingestaltung in Betracht zu ziehen. Aber die Termine wurden wider Willen genau paralell gesetzt und somit werde ich mich bemühen, die Heimrechte zu tauschen, damit wir in der Rückrunde sehr viele Spiele auf unserem neuen Kunstrasen bestreiten können.

Desweiteren weise ich darauf hin, dass unsere Spielankündigungen jeweils spätestens ab Dienstags auf unserer Internetseite als auch auf einigen Plakaten im Ort zu entnehmen sind.

Nächste positive Meldung; es wird von Vereinsseite versucht werden, Berichte der Spiele zeitnah auf der Internetseite zu veröffentlichen, damit unsere Fans, die nicht live vor Ort waren, auch informiert werden.

Die ersten Termine:

  1. die zweite Mannschaft spielt am Sonntag um 15.00 Uhr beim Mitfavoriten für den Aufstieg, TuS Odendorf
  2. die erste Mannschaft geht den schweren Gang zum Aufsteiger aus der C-Klasse , Blau Weiß Friesdorf, Anstoß auch hier um 15.00 Uhr

Euer Kruppi

 

{backbutton}

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019