Luca DKreisliga B – Meister!

SV Wormersdorf – RW Merl II = 4:2 (1:1)

Aufstieg “klargemacht”!

 

 

 

 

Schale

 

Der rechnerisch noch fehlende Punkt wurde am Sonntag eingefahren und verdreifacht. Bei Nieselregen und Novembertemperaturen ließ es der Tabellenführer langsam angehen. Man beherrschte zwar das Spiel war aber im Abschluss nicht zwingend genug um die Merler Abwehr in Verlegenheit zu bringen. Dann fiel, wie aus dem Nichts, die Merler Führung mit dem ersten Schuss aufs Wormersdorfer Tor (26.). Dies war so nicht eingeplant. Die Tomburg-Elf verstärkte ihre Offensivbemühungen und wurde belohnt. Daniel Schauf setzte sich über die linke Seite energisch durch und beförderte das Spielgerät in den Strafraum. Im Getümmel des Fünfmeterraums nutzte Kapitän Nick Brachmann nach Vorlage von Fabian Lülsdorf seine Chance zum Ausgleich (36.).Robin Mohrmann musste leider kurz vor dem Seitenwechsel verletzt das Spielfeld verlassen. Halbzeitstand 1:1.

Der Tabellenprimus begann den zweiten Durchgang dann offensiver. Kevin Steffens hatte in der 55. Minute die große Chance zur Führung – er scheiterte aber knapp mit seinem Lupfer. Ein Freistoß von Sebastian Brüggemann strich auch nur knapp am Merler Tor vorbei (57.). Thorsten Declair hielt aus 25 Metern einfach mal drauf und sein „Flatterball“ schlug im Gästetor zum 2:1 ein (61.). Nach einem Traumpass von Lülsdorf erhöhte Steffens auf 3:1 (70.). Merl gab nun klein bei, konnte aber kurz vor Spielende verkürzen. Ein Foulelfmeter, der erst im Nachschuss verwandelt wurde ergab den neuen Spielstand – 3:2 (88.). Luca Degen konnte den Strafstoß zunächst parieren war aber im zweiten Versuch machtlos. Declair erzielte in der Nachspielzeit den vierten Wormersdorfer Treffer, bei dem der Merler Keeper nicht glücklich aussah (90. + 1).

Nach Abpfiff des Schiedsrichters, Franz-Josef Lang, war es dann klar: Wormersdorf ist aufgestiegen und Meister der Kreisliga B 2!

Nach kurzer Ruhepause ging es dann mit dem gesamten Team per Anhänger auf eine „Ehrenrunde“ durch Wormersdorf und in die Kernstadt Rheinbach. Bis in den frühen Montagmorgen wurde dann der Aufstieg (zwei Spieltage vor Saisonende) gebührend gefeiert.

Es spielten:
Degen, Meyer, Mattick (65. Hinz), Gammel, Brüggemann, Brachmann, Lülsdorf, Küpper (58. Rader), Mohrmann (44. Steffens), Declair, Schauf

Tore:
0:1 – (26)
1:1 – Nick Brachmann (36.)
2:1 – Throsten Declair (61.)
3:1 – Kevin Steffens (70.)
3:2 – FE (88.)
4:2 – Thorsten Declair (90. + 1)

Nächstes Spiel ist im Tomburg-Stadion am 02.06.2013 um 15.00 Uhr gegen BW Friesdorf III.

 

 

Weitere Ergebnisse Kreisliga B 2:

 

{FussballDeApi_1213;232003;results}

 

Tabelle Kreisliga B 2:

 

{FussballDeApi_1213;232003;table}

 

{backbutton}

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019