T.steffen-lunnebachSV SW Merzbach II – SV Wormersdorf II = 3:3 (2:3)

Nach zwei Siegen in Folge fuhr die Zweite selbstbewusst zum Lokalderby der Reservemannschaften.

Vor allem die ersten 15 Minuten waren kurzweilig. Nach 20 Sekunden erzielte Dennis Heck nach Zuspiel von Spielertrainer Björn Bremmekamp mit einem strammen „Lupfer“ das 0:1 (1.). Der Gastgeber war aber nur kurz geschockt und erzielte nach acht Minuten den Ausgleich. Zwei Minuten später konnte Merzbach sogar auf 2:1 erhöhen. Mit einem tollen Zuspiel wurde die Wormersdorfer Abwehr geknackt (10.).

Ein sehr gutes Zuspiel von Bremmekamp auf Thorben Declair konnte dieser zum 2:2 Ausgleich nutzen (15.).

Jetzt dauerte es bis zur doppelten Spielzeit bis wieder ein Treffer gelang: Declair schoss quer in den Strafraum, Stefan Moog verpasste und Thomas Steffen-Lunnebach stand goldrichtig und erzielte die erneute Führung (30.).

Die zweite Halbzeit war dann, aus Wormersdorfer Sicht, etwas schwächer und Merzbach drückte auf den Ausgleich. Dieser gelang dann in der 68. Minute, als Wormersdorf den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekam und ein Merzbacher auf halblinks freistand und gezielt einschoss.

Dies war dann auch der gerechte Endstand in diesem ausgeglichenen Spiel, das der Schiedsrichter nach 51 Spielminuten der zweiten Halbzeit beendete! Vielleicht hatte er die Uhr noch nicht umgestellt ...

Fazit: Gute erste Hälfte! Im zweiten Durchgang etwas nachgelassen –aber verdient einen Punkt mit nach Hause genommen. Nach 15 Minuten hochgerechnet hätte die Partie 12:12 ausgehen müssen …

Dies war das erste Unentschieden einer Wormersdorfer Seniorenmannschaft in dieser Saison!

Tore:
0:1 – Heck – 1.
Minute
1:1 – 8. Minute
2:1 – 10. Minute
2:2 – Declair - 15. Minute
2:3 – Steffen-Lunnebach – 30. Minute
3:3 – 68. Minute


Es spielten: T. Langbein (46. Breitkopf), Markovic, Paul, Müller, Moog (87. Michels), Steffen-Lunnebach, B. Bremmekamp, Wenn (C), Keet (64. Dreeser), Heck, Declair

Nächsten Sonntag (03.11.2013) hat die Zweite spielfrei und greift erst wieder am 10.11.2013 ins Ligageschehen ein. Gegner ist dann um 15.00 Uhr ISC AlHilal auf dem schönen Sportplatz Heiderhof in Bonn.

 

 

Weitere Ergebnisse Kreisliga C 3:

 

{FussballDeApi_1314;232006;results}

 

Tabelle Kreisliga C 3:

 

{FussballDeApi_1314;232006;table}

 

{backbutton}

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019