fussballTuRa Oberdrees II (3.) - SV Wormersdorf II (11.) = 3:0 (2:0)

 

 

 

Die Tomburg-Reserve begann gegen den Tabellendritten der Kreisliga C recht passabel und hatte in der Anfangsphase etwas mehr vom Spiel. Der Oberdreeser Bong erzielte aber in der 7. Spielminute mit der ersten Chance das 1:0. Danach verflachte die Partie und es gab kaum nennenswerte Torchancen auf beiden Seiten. Die zweite echte Möglichkeit führte jedoch prompt zum 2:0 für Oberdrees (28.).

Nach dem Pausentee fiel schnell das 3:0 (48.) und das Spiel war gelaufen. Im Anschluß war es dann ein lauer Frühjahrskick mit ein paar Chancen auf beiden Seiten. Erwähnenswert nur noch die beiden Wormersdorfer Gelegenheiten: einmal Deni Markovic Schuss aus 17 Metern an den Pfosten und einmal Yannick Schroers aus kurzer Distanz drüber. Timo Langbein im Kasten des Tomburg-Truppe vereitelte ein ums andere Mal das vierte oder gar fünfte Gegentor.

Tore:
1:0 - 7. Min.
2:0 - 28. Min.
3:0 - 48. Min

Aufstellung:
T. Langbein, Dreeser, Paul, B. Bremmekamp, Debütant (A-Jugend) Schroers, Steffen-Lunnebach (85. Hüber), Keet (75. Olejniczak), Moog (46. Heck), Müller, Markovic, Trmborn

(Bericht: B.B. & S.W.)

 

 

Weitere Ergebnisse Kreisliga C 3:

{FussballDeApi_1314;232006;results}

Tabelle Kreisliga C 3:

{FussballDeApi_1314;232006;table}

{backbutton}

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019