SVW II kleinSebastian GerberSC Altendorf-Ersdorf II – SV Wormersdorf II = 2:1 (1:0)

Niederlage im Derby

 

 

 

 

Die Formkurve zeigt weiter nach unten. Das Derby geht verdient an den SC Altendorf-Ersdorf II.

Tristes herbstliches Wetter untermalte Teil 1 des doppelten Derbys für den SV Wormersdorf II. Die Partie startete jedoch ganz gut für die Wormersdorfer. 7. Minute erste Chance durch Sebastian Gerber per Kopf nach einem Freistoß. In der 9. Minute setzt sich Stefan Moog über Außen durch und passt zu Gerber in die Mitte, ein Verteidiger der Gastgeber kann jedoch klären. Altendorf-Ersdorf findet nun besser ins Spiel und erarbeitet sich mehr und mehr Spielanteile. In der 30. Minute hat Nils Lange mit einem Freistoß die Chance zur Führung. Quasi im Gegenzug fällt das 1:0 nach Befreiungsschlag aus extrem abseitsverdächtiger Position (31.). Mit dem Ergebnis geht es dann auch in die Pause.

Zum Seitenwechsel kommen Stephan Müller für Tim Hesse sowie Nicola Frahmann für Yunus Adam (46.). In der 53. Spielminute erhöht Altendorf-Ersdorf nach Kombination auf 2:0. Wormersdorf zeigt sich geschockt, findet zunächst kaum zurück ins Spiel und zeigt für ein Derby viel zu wenig Gegenwehr. In der 68. Minute gibt es Freistoß aus halbrechter Position und ca. 20m Entfernung. Sebastian Gerber nimmt Maß und zimmert den Ball unhaltbar unter die Latte – 2:1 (67.). Wormersdorf drückt nun auf den Ausgleich. Moog passt in die Mitte zu Frahmann, doch die Abwehr klärt (74.). Lange auf Gerber, dessen Abschluss am Tor vorbeigeht (76.). In der 82. Minute kommt Florian Schiepek für Patrick Schwegmann. Kurz darauf hat Schiepek die große Chance zum Ausgleich, verzieht jedoch (89.). In der letzten Spielminute sieht Kapitän Sascha Wenn eine zweifelhafte Rote Karte nach Notbremse auf Höhe der Mittellinie (90.).

Fazit: Erneuter Rückschlag im Derby, nachdem ca. 70 Minuten fußballerisch wenig zusammenging. In zwei Wochen empfängt der SVW II den aktuellen Tabellennachbarn SC Ließem zum Heimspiel (08.11.2015 um 12:30 Uhr).

1:0 - 31. Minute
2:0 - 53. Minute
2:1 - 68. Minute – Sebastian Gerber

Es spielten: Breitkopf - M. Bremmekamp, Wenn ©, Marx, Hüber - Moog, Schwegmann (82. Schiepek), Lange, Hesse (46. Müller) – Adam (46. Frahmann), Gerber

(Bericht: Dennis Heck)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019