SV Wormersdorf - TuRa Oberdrees II = 6:1 (2:1)

 

Eine Stunde nach Beendigung des Trainingslagers in Bitburg (07.08.-09.08.2015) fand noch ein Testspiel statt. Durch die Pokalrunde mangelte es an der Auswahl von Gegnern. Die Sportkameraden der TuRa-Reserve sprangen dankeswerterweise als Gegner ein.

Die doch etwas geschlaucht wirkende Tomburg-Elf musste in der 10. Minute sogar einen Rückstand verkraften. Mit dem ersten nennenswerten Angriff gelang dem Gast per Foulelfmeter die Führung zum 0:1.

Es dauerte bis zur 40. Minute ehe Kofi Darko den verdienten Ausgleich erzielte. Zuvor wurden zahlreiche Chancen fahrlässig vergeben. Direkt im Anschluss traf Daniel Schauf zur 2:1 Führung (41.).

Im zweiten Durchgang war die Abschlussschwäche dann abgelegt. In der Schlussviertelstunde erhöhte Fabian Lülsdorf (75. und 79.) auf 4:1. Ein Eigentor der Gäste zum 5:1 (81.) und das 6:1 (88.) von Ahmet "Amo" Cansiz machten das halbe Dutzend voll.

 

Am Dienstag 11.08.15 wird das letzte Testspiel vor Saisonstart um 19.30 Uhr angepfiffen. Gegner wird dann die Bezirksligatruppe der TuRa aus Oberdrees sein.

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019