RW Merl II - SV Wormersdorf II = 5:4 (4:3)

1. Testspiel der Zweiten!

 

 

Die zahlreichen  Zuschauer sahen im Merler Stadion eine torreiche Partie. Ursache dafür waren zum Teil haarsträubende Abwehrfehler auf beiden Seiten!

Nach der frühen Führung durch Thomas Mattick konnte Merl postwendend ausgleichen. Wormersdorf war weiterhin engagiert und konterte den Gastgeber aus. Marc Krämer und Stefan Moog erhöhten auf 1:3. Danach drückte Merl vehement und auf Wormersdorfer Seite folgte Blackout auf Blackout. Ergebnis: Merl drehte die Partie noch vor der Pause zum 4:3.

 

Im zweiten Spielabschnitt verflachte die Partie. Nachdem Krämer per Kopf den Ausgleich erzielte (79.) traf der B-Ligist aus Merl zum 5:4 (81.)

 

Das Trainergespann Bremmekamp/Mattick werden zahlreiche Erkenntnisse aus dieser Partie gewonnen haben...

 

 

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019