SVW 600 21.08.16TURA Oberdrees – SV Wormersdorf 5:0 (3:0)

Zu viele individuelle Fehler führen zur Niederlage des SVW in Oberdrees.

Der SVW startete auf Augenhöhe gegen einen Gegner, der sich zunächst schwertat, durch die Defensive der Tomburgelf durch zu kommen. Dies hielt bis zur 25. Minute an. Dann kamen die Oberdreeser durch einen Individuellen Fehler vor dem eigenen 16er zum ersten Torerfolg. Dies geschah vor der Halbzeit noch zwei Mal und jedes Mal nutzte die TURA dies eiskalt aus. So ging es mit einem 3:0 Rückstand in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit beginn dann genauso, wie die Erste aufgehört hatte. Die Tomburgelf kassierte zwei weitere Gegentreffer nach individuellen Fehlern. Danach konnte der SVW wieder Ruhe ins Spiel bekommen und hatte am Ende sogar einige Torchancen, die man aber nicht nutze. So lautete das Ergebnis am Ende 5:0.

25.          0:1

31.          0:2

37.          0:3

48.          0:4

60.          0:5

Gespielt haben: Sascha Mertschat (67. Jürgen Breitkopf), Jerome Duroy, Patrick Schauf, Sascha Wenn, Jonas von Trotha, Nico Metz, Dennis Paffrath, Mateusz Miczka, Kevin Steffens, Basti Küpper (66. Martin Hinz), Timo Kretschmer,

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019