SaisoneröffnungSV Wormersdorf - 1. FC Ringsdorff-Godesberg = 2:3 (1:0)

Überflüssige Niederlage!

In einem guten Saisonauftaktsspiel verlor die Tomburg-Elf gegen einen Titelaspiranten denkbar knapp und leider auch noch völlig unnötig.

 

Der Gast belegte in der Vorsaison den undankbaren dritten Platz in der Tabelle und hatte personell mit einigen Transfers stark aufgerüstet.

Die Tomburg-Truppe begann die Partie sehr engagiert. Laufbereitschaft, Kampfgeist und auch das spielerische Element war sofort erkennbar.
Nach einem Eckball von Ercan Demir verlängete Jannick Randolph auf Ogu Dogan, der per Kopf das 1:0 erzielte (4.).
Die Überlegenheit der Gastgeber hielt bis zur 15. Minute an. Danach steigerte sich Godesberg und kam besser ins Spiel. Es blieb dann bis zum Pausentee eine ausglichene Partie, wobei die Wormersdorfer noch einige gute Torchancen ausliessen.

Im zweiten Spielabschnitt hatten die Gastgeber wieder den besseren Start. Eine Doppelchance (Niklas Leicher und Abdullah Gül) wurde in der 54. Minute nicht genutzt. Als aber Randolph mustergültig auf Gül passte, war die 2:0 Führung geschafft (59.).

Im direkten Gegenzug - man war eventuell noch im Jubelrausch - verkürzte Godesberg auf 2:1 (60.). Wie in Durchgang 1 steigerte sich der Gast und es entwickelte sich wieder ein Duell auf Augenhöhe.

Als die Gäste mit einem Doppelschlag (84. und 85. Minute) die Partie drehten, versuchte die Tomburg-Elf noch einmal alles. Es sollte am heutigen Tage nicht sein....

 

Fazit: Überzeugendes Spiel der jungen Wormersdorfer Mannschaft. Einzig die Torausbeute war heute nicht optimal. Man hatte einen der Topfavoriten an Rande einer verdienten Niederlage und steht am Ende doch mt leeren Händen da, weil Godesberg abgezockter und effektiver seine Gelegenheiten nutzte.
Die Saison hat gerade begonnen... aber mit dieser Leistung kann man noch für Furore sorgen. Heute sollte es (noch) nicht sein!

 

Es spielten: Breitkopf, Wesolowska, Dogan, Küpper (81. Paffrath), Leicher, Metz (C), Glebe, Zieger, Randolph (69. Steinbüchel), Demir (80. Bünnagel), Gül

Torfolge:
1:0 - Dogan - 4. Minute
2:0 - Gül - 59. Minute
2:1 - 60. Minute
2:2 - 84. Minute
2:3 - 85. Minute

 

(Bericht: A. Steffens)

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019