fussballSV Wormersdorf II – TuRa Oberdrees II = 3:1 (1:0)

Verdienter Sieg der Zweiten!

 

 

 

 

In einem umkämpften Lokalderby setzte sich die Tomburg-Truppe gegen die TuRa-Reserve letztendlich verdient durch.

Fabian Glebe erzielte, nach Vorlage von Ilter Kahveci, den Führungstreffer in der 35. Minute. Zugleich Halbzeitstand.

Im zweiten Spielabschnitt dauerte es bis zur 58. Minute bis erneut Zählbares heraussprang. Oberdrees glich aus – 1:1. Nun wurde Wormersdorf stärker – man wollte die drei Punkte an der Tomburg behalten… Nach einem Foulspiel an Sascha Wenn entschied der Referee auf Strafstoß. Der Gefoulte schoss dann selbst souverän zur 2:1 Führung ein (61.). Als Stefan Moog in der 75. Minute das 3:1 erzielte, war die Partie entschieden.

Fazit: Hart umkämpftes, spannendes und gutes Kreisliga-C-Spiel.

Es spielten: Breitkopf, M. Bremmekamp, Duroy, S. Wenn © (68. Barthelmeß) , Zurdel, Reimer, Müller (88. Tonk), Moog, Glebe, Kahveci (63. D. Wenn) , Oneis

(Bericht: A. Steffens)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019