fussballSV Beuel 06 V - SV Wormerdorf III = 2:4 (2:1)

Seltsame Partie “op de schääl sick”!

 

 

 

 

Für den mitgereisten Fan war dies eine unterhaltsame Partie. Bereits nach 2 Minuten stand es 1:1.

Zunächst hatte Lukas Frank die Gäste in Führung geschossen (1.) Im direkten Gegenzug erfolgte das 1:1 (2.). Danach taten sich beide Mannschaften schwer, auf dem recht kleinen Platz wirkungsvolle Kombinationen zu kreieren. Als sich alle Beteiligten schon mit diesem Halbzeitergebnis abgefunden hatten, trafen die Beueler per Freistoß zum 2:1 (43.).

Im zweiten Durchgang waren die Gäste dann aber dominierend und die Hausherren kamen nur noch sporadisch zu gelegentlichen Kontermöglichkeiten. Joni Zieger erzielte das hoch verdiente 2:2 (69.).

Mit einem Doppelschlag gegen die konditionell abbauenden Beueler (89. Frank, 90. Zieger) konnten endlich wieder drei Punkte auf das Konto gebucht werden.

Torfolge:
0:1 – Frank – 1.
1:1 – 2.
2:4 – 43.
2:2 – Zieger – 69.
2:3 – Frank – 89.
2:4 – Zieger – 90.

Es spielten: K. Schwegmann © , C. Wenn, S. Wenn, Reimer, Mateica, Bartelmeß, Frahmann, Habbig, Zieger, Frank, Kahveci, Pauli, Trimborn

(Kurzbericht: A. Steffens)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2018