fussballSV Wormersdorf III – SV Niederbachem III = 2:3 (1:2)

Gut mitgehalten gegen den Tabellenzweiten!

 

 

 

 

In einem ausgeglichenen D-Liga-Spiel verlor die Dritte knapp und unglücklich gegen den Tabellenzweiten aus Niederbachem. Bereits nach 12 Sekunden stand es 0:1. Ein Fehlpass im defensiven Mittelfeld der Tomburg-Truppe bescherte den Gästen die überraschende Führung. In der 15. Minute konnte Lukas Frank zum 1:1 ausgleichen. Nach einer halben Stunde konnten die Gäste erneut in Führung gehen – 1:2. Halbzeit!

Ein Eigentor ermöglichte den Wormersdorfern den 2:2-Ausgleich (52.). Zahlreiche „vogelwilde“ Aktionen auf beiden Seiten in den Strafräumen waren zu sehen. Eine dieser überflüssigen Aktionen bescherte den Gästen den Treffer zum Endstand (68.).

Fazit: Nach ca. 60 Minuten merkte man in der Tomburg-Elf konditionelle Defizite. Dennoch war es ein ausgeglichenes Spiel, dessen Ergebnis auch andersherum hätte lauten können.

Es spielten: Sonntag, Gammel, Mattick, Meyer, C. Wenn ©, Frank, Küpper, Habbig, Lange, Frahmann, Maeker, Jeske, Walker

0:1 – 1.
1:1 – Frank – 15.
1:2 -30.
2:2 – ET – 52.
2:3 – 68.

(Bericht: A. Steffens)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019