Seit gestern Abend steht fest: Der SV Wormersdorf ist unter den besten vier des GA-Cups. Das Halbfinale ist erreicht. Nun warten noch mindestens zwei Spiele (der 3. Platz wird auch ausgespielt)

 

 

 

Nach den Gruppensiegen in Vorrunde und Hauptrunde trafen die Wormersdorfer E-Sportler (Lars Langanki und Lars Steinbüchel) im Sechzehntel-Finale auf BW Kerpen (16.05.2020). Dieser Gegner wurden kurz und schmerzlos mit 3:0 besiegt. Gespielt wird im Modus "Best of five". Die vierte und fünfte Partie fielen dann automatisch aus.

Im Achtelfinale traf man auf Erfa Gymnich III, die man aus der Vorrunde schon kannte. Diesmal war es dann eine enge Sache. Mit 3:2 setzte man sich glücklich, aber verdient durch.

Im Viertelfinale am 25.05.2020 gewann man erneut mit 3:2 Siegen aus fünf Partíen gegen den FC Zündorf. Das Halbfinale war erreicht.

 

Jetzt kommen die ganz dicken Brocken. Wer sich aus 120 Mannschaften unter die letzten vier qualifiziert kann dies nicht nur auf Glück zurückführen.

 

Der Weg ins Halbfinale:

Vorrunde:

 

Vorrunde GA

 

 

 

Hauptrunde:

GA Cup HaUPTRUNDE

 

Sechzehntelfinale: (Besten 32)

SV Wormersdorf - BW Kerpen= 3:0

Achtelfinale: (Besten 16)

SV Wormersdorf - Erfa Gymnich III = 3:2

Viertelfinale: (Besten 8)

SV Wormersdorf - FC Zündorf = 3:2

Halbfinale:

SV Wormersdorf - SC Merzenich =

(geplant ist der 28.05.2020)

 

Egal wie die kommenden Partien ausgehen.... der SV Wormersdorf wurde sehr gut repräsentiert!

 

Mehr Infos:

Über die Plattform TWITCH kann man die Partien live verfolgen. Twitch, auch Twitch.tv, ist ein Live-Streaming-Videoportal, das vorrangig zur Übertragung von Videospielen genutzt wird.

Lars Langanki (sirius_gamer48)

Lars Steinbüchel (davidluiz1997)

Viel Spaß beim Zugucken und Daumendrücken!

 

Link zum GA-Cup: Hier klicken

 

 

(Bericht: A. Steffens)

 

 

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2020