fussball1. FC Ringsdorff-Godesberg II - SV Wormersdorf II = 2:2 (1:2)

Unnötiges Unentschieden

 

 

 

Ungewohnte Anstoßzeit in Mehlem. Dennoch begann die Tomburg-Zweite spielerisch überlegen, ohne allerdings zwingend torgefährlich zu sein. Erst der 0:1 Treffer durch Ilter Kahveci sollte zunächst für die nötige Ruhe sorgen. Aber weit gefehlt. Die eigentlich harmlosen Hausherren trafen in der 20. Minute zum Ausgleich. Als Nico Metz, auf Vorlage von Neuzugang Jan Steinberg, das 1:2 erzielte war die Zweite eigentlich wieder in der Spur (28.). Nico Metz hatte kurz vor der Pause seinen zweiten Treffer auf dem Fuß (43.)

Im zweiten Spielabschnitt machten die Gastgeber dann zunächst immens Druck. Als diese Phase überstanden war trafen sie dennoch zum Ausgleich (56.). Weitere Halbchancen auf beiden Seiten wurden dann nicht mehr genutzt.

Tore:
0:1 - Kahveci - 14.
1:1- 20.
1:2 - Metz (Steinberg) - 28.
2:2 - 56.

Es spielten:
Breitkopf, Schwäbig, S.Wenn, D. Wenn, Glebe (C) (46. Küpper), Metz, Moog, Steinberg, Kretschmer, Kahveci

 

(Bericht: A. Steffens)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2020