Der SV Wormersdorf stellt die Weichen für die Zukunft!

 

 

 

 

Auch wenn die Welt aktuell nahezu still steht und auch unser geliebter Fußball fast vollständig von der Bildfläche verschwunden ist, beschäftigen wir uns im Hintergrund dennoch mit den Planungen für die neue Saison und treiben diese auch bestmöglich voran.

Wir möchten verkünden, dass es zur neuen Saison einige Veränderungen auf den Trainerpositionen unserer Seniorenabteilung geben wird.

Nach vier intensiven und sehr erfolgreichen Jahren wird das Trainergespann der ersten Mannschaft, Bastian Küpper und Dennis Paffrath, ab dem Sommer nicht mehr zur Verfügung stehen. Bis zum Saisonende arbeiten wir aber gemeinsam an unserem Ziel Klassenerhalt in der Kreisliga A. Zum Saisonende werden wir unser Gespann natürlich gebührend verabschieden. Basti und Dennis, auch an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank für die tollen Jahre und die gemeinsame Zeit!

Als Nachfolger im Sommer stehen die beiden aktuellen Trainer der zweiten Mannschaft, Andreas Bois und Bruno Defanti, zur Verfügung. Nach einer Auszeit vom Fußball haben Andi und Bruno im vergangenen Sommer die zweite Mannschaft des SVW übernommen und dort bereits sehr gute Arbeit geleistet. Die Mannschaft steht aktuell auf dem vierten Tabellenplatz in der Kreisliga C. Andi und Bruno kennen bereits einige Spieler der ersten Mannschaft aus gemeinsamen Tagen bei der A-Jugend des SVW. Eine wesentliche Vorrausetzung für die Übernahme der ersten Mannschaft lag den beiden jedoch am Herzen - es sollte ein geeignetes Trainergespann für die zweite Mannschaft gefunden werden.

Bois Defanti1
Bruno Defanti, Andreas Bois

 

Nach einigen Überlegungen und ersten Gesprächen können wir auch hier Vollzug melden. Die erfahrenen Trainer Günter Weber und Heinz Prior werden die Arbeit in der zweiten Mannschaft ab dem Sommer weiterführen. Günter und Heinz arbeiten bereits seit einigen Jahren zusammen und verfügen neben der nötigen Erfahrung aus ihren Stationen u.a. beim VfL Meckenheim, Hertha Buschhoven oder beim SV Wachtberg auch über die notwendige Motivation für ihre neuen Aufgaben beim SVW.

Weber    
Günter Weber

Prior
Heinz Prior
(beide Fotos: VfL Meckenheim/Fupa.net)

Die sportliche Leitung begrüßt die beiden neuen Trainer und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und auf die gemeinsame Zeit. Die weiteren Planungen für beide Mannschaften laufen bereits auf Hochtouren und werden, sobald sich die Situation um die anhaltende Krise etwas entspannt, weiter vorangetrieben.

Bleibt alle zu Hause und gesund - dann sehen wir uns hoffentlich bald auf dem Platz wieder.

(Bericht: S. Wenn)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2020