fussballTuS Dom-Esch - SV Wormersdorf II = 0:5 (0:2)

 

 

 

 

 

In einem recht einseitigen Testspiel zeigte die 2. Mannschaft des SV Wormersdorf eine ansprechende Leistung.

Bereits in der 4. Minute konnte sich Florian Fikowski über die rechte Seite stark durchsetzen und legte auf Nico Metz auf, der dann auch das 0:1 erzielen konnte. Erneut war Fikowski der Vorbereiter des des zweiten Treffers. Diesmal konnte Jerome Duroy einnetzen - 0:2 - 30.Minute.

Nach dem Seitenwechsel liess die Tomburg- Truppe keiner Zweifel darüber aufkommen, wer diese Partie siegreich beeenden wollte. Stefan Moog konnte nach Vorarbeit von Duroy auf 0:3 erhöhen (57.). Nico Metz (Vorlage Fikowski) schoss das 0:4 (69.). Der eingewechselte "Neuzugang" Guido Trimborn schrieb sich auch noch in die Torschützenliste ein (Vorlage Metz) - 0:5 (82.).

 

Diverse Videos auf "Youtube" wurden von den Beteiligten Fabian und Tariku leider gelöscht. Diese beiden hatte ganz seltsame Chancen um das Ergebnis in den Schlussminuten noch höher zu schrauben....

Fazit: In der Zweiten wächst etwas Positives zusammen. Bis zum Saisonstart ist noch etwas Zeit. Das Trainergespann Bois/Defanti wird sich dessen bewusst sein...

Es spielten:
Breitkopf (C) , D. Wenn,  Barthemeß, Tonk, Schwäbig, Oneis, Glebe, Moog (72. Trimborn), Metz, Duroy, Fikowski

Tore:
0:1 - Metz (Fikowski) - 4. Minute
0:2 - Duroy (Fikowski) - 30. Minute
0:3 - Moog ( Duroy) - 57. Minute
0:4 - Metz (Fikowski) - 69. Minute
0:5 - Trimborn (Metz) - 82. Minute

(Bericht: A. Steffens)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019