Ende Januar/Anfang Febuar starteten die ersten Aktivitäten des SV Wormersdorf in Bezug auf Umbaumaßnahmen am Platz/ am Vereinsheim. Durch die Zuschüsse des Landes NRW konnten nun die notwendigen Dinge eingeleitet und gestartet werden.

 

 

 

 

 

 

Für den, noch zu beschaffenden Verkaufscontainer, war ein Wasserzu- und ablauf notwendig. Eine Baufirma wurde beauftragt um die "Buddelarbeiten" durchzuführen.

a1

a2

a3

a4

a5

 

 

2

 

 

 

Die Firma Jansen Haustechnik aus Rheinbach war dann für die Endanschlüsse zuständig.

1

 

3

 

(Bericht: A. Steffens)

(Fotos: T. Hampicke)

 

Am  Mittwoch, den 17.02.2021 wurden ca 50 qm Pflastersteine aufgenommen, die am 19.02.2021 wieder verlegt wurden. Hierzu folgt in Kürze ein gesonderter Bericht.