fussball1. FC Godesberg II - SV Wormersdorf II = 2:4 (1:2)

Verdienter Auswärtssieg!

 

 

Die Zweite fuhr einen fast ungefährdeten Auswärtssieg ein. Bereits nach zehn Minuten traf Timo Kretschmer nach Vorarbeit von Sven Reimer aus kurzer Distanz zum 0:1. 120 Sekunden später war die Wormersdorfer Defensive allerdings im Tiefschlaf und die Gastgeber glichen aus - 12.

Wormersdorf war dennoch weiterhin feldüberlegen und so konnte Sven Reimer (Vorlage Erik Zurdel) in der 21. Minute die erneute Führung erzielen. So blieb es bis zum Pausenpfiff.

 

Wormersdorf erhöhte durch Jan Steinberg in der 55. Minute auf 1:3. Weitere hochkarätige Chancen wurden danach fahrlässig ausgelassen und so verkürzte Godesberg mit einer ihrer wenigen Chancen in der 73. auf 2:3. Wollte man sich in diesem Spiel noch die Butter vom Brot nehmen lassen...?

In der Nachspielzeit konnte Neuzugang Burik Terrefe (Vorlage Sven Reimer) den Endstand erzielen.

Es spielten:
Breitkopf, Mayer, S. Wenn (89. Tonk), P. Reimer, D. Wenn, Küpper (60. Terrefe), Zurdel, Kretschmer, Bilen, Steinberg (88. Müller), S. Reimer

 

(Bericht: A. Steffens)

 

 

 

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2020