fussballRW Queckenberg - SV Wormersdorf II = 3:2 (3:0)

Erste Halbzeit mit zu wenig Biss...

 

 

 

 

Da war mehr drin....

Bereits nach 17 Minuten lag die Zweite mit 2:0 hinten. Mit dem Halbzeitpfiff erhöhte Queckenberg auf 3:0.

Im zweiten Durchgang konnte man Schadensbegrenzung betreiben und verkürzte durch Jan Steinberg auf 3:1 (63.). Mit dem Schlusspfiff folgte der letzte Treffer in dieser Partie durch Fabian Meyer (90.).

Es spielten:
Breitkopf (C), D. Wenn (19. C. Wenn), S. Wenn, Schäfer, P; Reimer, Steinberg, S. Reimer, Küpper (54. Müller), Zurdel, Bilen, Mayer

 

(Kurzbericht: A. Steffens)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2020