fussballSV Wachtberg III - SV Wormersdorf III = 7:1 (3:0)

Keine Chance beim Spitzenteam der Kreisliga D

 

 

 

Nicht mit dem letzten sondern mit dem allerletzten Aufgebot reiste man nach Berkum. Lediglich 10 Spieler konnte Trainer Guido Trimborn aufbieten.

Diese Rumpftruppe hielt sich dann durchaus wacker, war aber chancenlos.

Es spielten: Heider, Preiss, Castillo, Marx, Schwegmann, Lange(C), Trimborn, Jeske, Saracino, Murciano

Einziger Torschütze Trimborn zum 4:1 Zwischenstand

 

(Kurzbericht: A. Steffens)

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2020