Für seine 25jährige Mitgliedschaft wurde der Spieler der ersten Mannschaft, Kevin Steffens durch den Vorsitzenden und seinem Stellvertreter geehrt.

 

 

 

Kevin spielte als Bambini seit 1995 beim SV Wormersdorf und blieb als Spieler bis zur D-Jugend erhalten. Danach wechselte er zum VfL Rheinbach um höherklassig im Jugendbereich zu spielen. Er blieb aber stets Vereinsmitglied beim SV Wormersdorf. 2009 kam er als älterer A-Jugendspieler zum SV W zurück und fasste sofort in der ersten Mannschaft Fuß. In der Saison 2013/2014 spielte er eine Saison beim damaligen B-Ligisten Preußen Bonn, da er in dieser Zeit im Rechtsrheinischen wohnte. Anschließend war er wieder ein Tómburg-Spieler.

Urkunde Kevin
Rolf Strick (2. Vorsitzender), Kevin Steffens, Dieter Spillmann (1. Vorsitzender)

 

(Bericht und Foto: A. Steffens)