Fußball-Service  

   

Nächste Termine  

21.11.2019
19:45 Uhr - 22:00 Uhr
Testspiel Senioren
23.11.2019
14:15 Uhr - 17:30 Uhr
Testspiele Junioren
23.11.2019
18:30 Uhr - 21:00 Uhr
7. Spieltag - Senioren - 23.11.2019
27.11.2019
19:30 Uhr - 22:00 Uhr
12. Spieltag - Senioren - 27.11.2019
06.03.2020
20:00 Uhr - 22:30 Uhr
Jahreshauptversammlung 2020
   

 

spielankuendigung

 
   

Besucherzähler  

Heute 194

Gestern 108

Diese Woche 194

Dieser Monat 1635

Insgesamt 375871

   

Bildergalerie  

   

Aktuelle Informationen

Senioren - Testspiel am 21.11.2019

Donnerstag, 21.11.2019 - 19:45 Uhr

Testspiel

SV Wormersdorf - SV SW Merzbach

 

 

 

 

 

 

Testspiele Senioren Rückrundenvorbereitung 2020

Testspiele der 1. Mannschaft

 

Sonntag, 19.01.2020 - 15.00 Uhr SV Wormersdorf - FV Oberkassel II (KL B)

Sonntag, 26.01.2020 - 15.00 Uhr SV Wormersdorf - TuS Odendorf (KL B)

Donnerstag, 30.01.2020 - 20.00 Uhr SV Wormersdorf - RW Dünstekoven (KL B)

Dienstag, 04.02.2020 - 19.45 Uhr SV Wormersdorf - SV Oberzissen (KL A Rhein-Ahr)

Sonntag, 09.02.2020 - 15.00 Uhr SV Wormersdorf - FC Heval Euskirchen (KL A Euskirchen)

   


SV Wormersdorf – SSV Plittersdorf 7:2 (3:1)

Gegen Mannschaften aus dem Tabellenkeller tat man sich in der Hinspielrunde sehr schwer. Die Rückspiele waren bisher durchweg souveräne Siege. Auch gegen die Gäste aus Bonn begann man die die Feuerwehr.

Die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung fand am 20.04.2012 im „Haus Dahlem" in Wormersdorf statt. Nach der Begrüßung der knapp 60 erschienenen Mitglieder durch den 1. Vorsitzenden Jürgen Ortlepp, musste die Tagesordnung abgearbeitet werden.

(KREISLIGA B 2) SV Wormersdorf – SV RW Merl II 6:1 (3:1)

Nach dem Merler Überraschungssieg in der Vorwoche war Wormersdorf gewarnt. Die Hausherren begannen die Partie sehr ruhig und sachlich, aber konzentriert.

F-Junioren: SC Altendorf-Ersdorf - SVW 4:4

Die F-Jugend des SV Wormersdorf spielte am vergangenen Spieltag beim SC Altendorf/Ersdorf. Bei ungemütlichem Aprilwetter begannen die Grün-Weißen stark,  erspielten sich schnell gute Tormöglichkeiten und führten bald mit 2 Toren.

(KREISLIGA B 2) SV WORMERSDORF – SV Lannesdorf 7:0 (3:0)

Der Tabellenletzte aus Bonn konnte am Ende froh sein, dass die Wormersdorfer ihren Torhunger gestillt hatten. Kurioserweise haben die Gäste das Ergebnis in ihrem Vereinsnamen.

(KREISLIGA B 2) SV WORMERSDORF – Galicia Bonn 3:1 (1:1)

Die Zuschauer sahen eine eher mittelmäßige Kreisliga B-Partie. Wormersdorf hatte Glück, dass in der zweiten Minute der Pfosten rettete, und man nicht wie in der Vorwoche schnell in Rückstand geriet. In der vierten Minute hatte Rouven Ohmert seine erste Kopfballchance.

SV WORMERSDORF – SC Ließem 5:1 (2:1)

Bei "Kaiserwetter" landete man einen ungefährdeten Dreier. Eiskalt erwischt wurde die Wormersdorfer Hintermannschaft als der Gast aus Ließem den ersten Spielzug erfolgreich zur Führung abschloss (1.). Einige wenige Minuten war Wormersdorf irritiert, dann aber begann man ein druckvolles Forechecking auf die Gästeabwehr.

NK Croatia Bonn - SV WORMERSDORF 0:12 (0:2)

Rouven-Ohmert-kManch älterer Zeitgenosse erinnerte sich an das legendäre Spiel am 29.04.1978 im Düsseldorfer Rheinstadion. Zumindest vom Ergebnis glich es diesem Klassiker. Rouven Ohmert alleine erzielte sieben(!!!) Treffer. Gegen sich selbst dezimierende Gastgeber schoss sich Wormersdorf den Frust der letzten Wochen aus den Trikots.

Die F-Jugendlichen des SV Wormersdorf schenkten Ihrem Trainer Rolf Strick zur bestandenen C-Lizenz Prüfung einen 1:0 Sieg gegen Adendorf. Nach insgesamt 5 Aluminiumtreffern gelang Anton Löffler doch noch der vielumjubelte Siegtreffer kurz vor Spielende.

Vergangenem Sonntag schloss Rolf Strick die Ausbildung zum "DFB-Lizenz Trainer C Breitenfußball / Profil Kinder- und Jugendtraining" ab. Der Lehrgang wurde vom FVM Fußball-Kreis Bonn organisiert.

Fortuna Bonn III - SV Wormersdorf 2:2 (2:1)

Wie schon im Hinspiel tat sich Wormersdorf gegen den Aufsteiger sehr schwer. Nach dem Spiel war man unschlüssig, ob dies ein gewonnener Punkt oder zwei verlorene Punkte waren. Dennoch war es eine furchtbar spannende Partie, in der die Gastgeber die ersten 30 Minuten dominierten.

Gleich zwei mal innerhalb von 3 Tagen trat die F-Jugend des SV Wormersdorf zu Meisterschaftsspielen an. Bereits am Donnerstag absolvierte man ein Nachholspiel beim FC Flerzheim. Zunächst spielten die Grün-Weißen dort etwas zurückhaltend und ließen einige Chancen der Gastgeber zu, die jedoch am Torwart des SVW scheiterten.

SV Wormersdorf – TuRa Oberdrees 1:3 (1:1)

Verdiente Niederlage gegen den Tabellendritten. Nach guter und ausgeglichener ersten Halbzeit konnte Wormersdorf im zweiten Durchgang nicht mehr an vergangenes Niveau heranreichen und verlor eventuell ein Tor zu hoch.

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019