Fußball-Service  

   

Nächste Termine  

22.09.2019
10:30 Uhr - 17:15 Uhr
5. Spieltag - Senioren - 22.09.2019
28.09.2019
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Juniorenspiele F2, E2, E1, C, B
29.09.2019
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
6. Spieltag - Senioren - 29.09.2019
05.10.2019
13:00 Uhr - 14:30 Uhr
Juniorenspiel E3
06.10.2019
10:30 Uhr - 17:30 Uhr
7. Spieltag - Senioren - 06.10.2019
   

Senioren  

 

spielankuendigung

 
   

Besucherzähler  

Heute 54

Gestern 64

Diese Woche 655

Dieser Monat 2064

Insgesamt 370709

   

Bildergalerie  

   

Aktuelle Informationen

Neuer Kurse der Gymnastikabteilung

Die Gymnastikabteilung stellt die neuen Kurse Herbst 2019 vor:


KiTuMo

 

 

 

 

 

 

 

 Yoga Sep 2019

WSG Sep 2019

Zusatzkurs Yoga 28.10.19

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rheinbach bewegt...

 

 

Rheinbach bewegt3

 

Rheinbach bewegt2

 

 

 

Rheinbach bewegt6

Rheinbach bewegt5(

(Artikel aus "Rheinbach bewegt 2019")

 

 

 

 

 

 

Zusätzlicher Yoga-Kurs ab 28.10.2019

Zusatzkurs Yoga 28.10.19

   


Gelungener Auftaktsieg: 3:0 (25:23, 25:17, 25:20)

 

AuftaktspielAm vergangenen Dienstag war es endlich soweit, nach dreimonatiger Spielpause stand das erste Spiel für die Wormersdorfer Volleyballer in der Landesliga an. Gegner war der Mitaufsteiger SV Wachtberg, der sich auch gleich zu Anfang durch eine gelungene Aufschlagserie einen angenehmen Vorsprung verschaffen konnte.

Seltsame Begegnung: Croatia Bonn - SV Wormersdorf 0:1 (0:1)

 

Der 23. Mann war der „Beteiligte des Tages". Wenn man sich die aktuelle Tabelle angesehen hatte war eigentlich klar, wer Favorit in dieser Partie ist. Croatia verließ bisher viermal als Verlierer den Platz und Wormersdorf befindet sich in den höheren Regionen der noch neuen, und damit noch nicht aussagekräftigen Tabelle.

SC Volmershoven – SV Wormersdorf II 2:1(0:0)

 

Mit einer mäßigen Leistung wartete SVW II bei der Platzeinweihung in Volmershoven auf. Der erste Durchgang hatte auch keine Tore verdient, da sich beide Mannschaften neutralisierten.

Jugendspiele am Kirmeswochenende

 

E-Jugend: SC Altendorf-Ersdorf -SVW 2:2

Die E-Jugend des SV Wormersdorf trat zum Lokalderby beim SC Altendorf-Ersdorf an. Die von Trainer Andreas Bois sehr gut eingestellte Mannschaft um Spielführer Aldo Geueke, lieferte eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung ab.

SVW zurück in der Erfolgsspur

 

In einer sehr fairen Partie gewann die erste Mannschaft des SV Wormersdorf beim „Gastheimspiel" in Oberdrees gegen den Aufsteiger aus Bonn verdient, wenn auch knapp. Schiedsrichter Scolaro, der die Partie bestens leitete, sah wie die anwesenden Zuschauer eine Partie mit „Auf und Ab's".

 

SVW II gewinnt in Dünstekoven

 

Der SV Wormersdorf gewinnt in Dünstekoven knapp aber mehr als verdient mit 3:2 (1:1)

 

Den ersten Dreier hatten sich die Gäste aus dem "Land der Liebe" redlich verdient, da sie neben der gesamten ersten aber auch über weite Strecke der zweiten Halbzeit das Spiel bestimmten. Dennoch waren es die Rot-Weißen, die bereits in der 2. Spielminute in Führung gingen. Ein Flankenversuch der Gastgeber prallt "Jo" Paul aus kurzer Distanz an die Hand und da er sich im Strafraum befand, entschied der Unparteiische auf Strafstoß.

Doppeltes Lokalderby in Oberdrees

 

TuRa Oberdrees – SV WORMERSDORF 3:2 (1:0)

Die erste Mannschaft des SV Wormersdorf verlor am Sonntag gegen eine glänzend eingestellte Mannschaft aus Oberdrees verdient mit 3:2. Eigentlich hatte Wormersdorf einen Punkt schon in der Tasche, aber ein später Treffer (89. Min) nach einer überflüssigen Ecke ließ Oberdrees jubeln.

Pokalaus in der 1. Runde

 

C-Jugend:

Die neuformierte C-Jugend trat unter dem Trainerduo Felix Meyer/Luca Degen zum Pokalspiel bei RW Röttgen an. Bei sommerlichen Temperaturen entwickelte sich ein sehr gutes, mit hohem Tempo geführtes Pokalspiel.

Der Spatenstich für das Projekt Kunstrasen für Wormersdorf wurde vollzogen. Vertreter der Stadt Rheinbach, der KSK Köln, der Baufirmen und des Sportvereins führten professionell den symbolischen Akt durch.

Torfestival bei Auswärtssieg

 

Die erste Mannschaft des SV Wormersdorf legte am vergangenen Sonntag nach. In einem für alle Zuschauer kurzweiligen Spiel kämpfte und spielte der SVW furios.

Indiskutable Leistung in der zweiten Halbzeit

 

Am zweiten Spieltag der Kreisliga C 3 musste die Zweite Mannschaft des SV Wormersdorf beim B Liga-Absteiger SC Muffendorf antreten. Aufgrund von personellen Problemen mussten die Wormersdorfer ihre Anfangsformation verändern, was zu Beginn des Spiels auch zu spüren war und man sich in den ersten 20 Minuten schwer tat und die eine oder andere Chance zugelassen hat.

SVW I - glücklicher Sieg, aber nicht unverdient

 

Jürgen BreitkopfDie erste Seniorenmannschaft des SV Wormersdorf startete erfolgreich in die neue Saison der Kreisliga B. Mit einem glücklichen, aber nicht unverdienten Auswärtssieg gegen einen taktisch disziplinierten Gegner fuhr man die ersten drei Punkte in Friesdorf ein.

SVW II erkämpft verdienten Punkt beim TuS Odendorf

 

Beim ersten Saisonspiel der zweiten Mannschaft ging es gleich zum Derby und Aufstiegsfavoriten TuS Odendorf. Diese hatten bereits im Vorfeld der Saison im Pokal und den Testspielen ihre Ambitionen für die Saison 2011/2012 sehen lassen.

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019