Fußball-Service  

   

Nächste Termine  

21.11.2019
19:45 Uhr - 22:00 Uhr
Testspiel Senioren
23.11.2019
14:15 Uhr - 17:30 Uhr
Testspiele Junioren
23.11.2019
18:30 Uhr - 21:00 Uhr
7. Spieltag - Senioren - 23.11.2019
27.11.2019
19:30 Uhr - 22:00 Uhr
12. Spieltag - Senioren - 27.11.2019
06.03.2020
20:00 Uhr - 22:30 Uhr
Jahreshauptversammlung 2020
   

 

spielankuendigung

 
   

Besucherzähler  

Heute 192

Gestern 108

Diese Woche 192

Dieser Monat 1633

Insgesamt 375869

   

Bildergalerie  

   

Aktuelle Informationen

Senioren - Testspiel am 21.11.2019

Donnerstag, 21.11.2019 - 19:45 Uhr

Testspiel

SV Wormersdorf - SV SW Merzbach

 

 

 

 

 

 

Testspiele Senioren Rückrundenvorbereitung 2020

Testspiele der 1. Mannschaft

 

Sonntag, 19.01.2020 - 15.00 Uhr SV Wormersdorf - FV Oberkassel II (KL B)

Sonntag, 26.01.2020 - 15.00 Uhr SV Wormersdorf - TuS Odendorf (KL B)

Donnerstag, 30.01.2020 - 20.00 Uhr SV Wormersdorf - RW Dünstekoven (KL B)

Dienstag, 04.02.2020 - 19.45 Uhr SV Wormersdorf - SV Oberzissen (KL A Rhein-Ahr)

Sonntag, 09.02.2020 - 15.00 Uhr SV Wormersdorf - FC Heval Euskirchen (KL A Euskirchen)

   


SV Wormersdorf II – FV Godesberg II 2:1 (1:0)

Diese Partie hatte mit der Heimmannschaft einen glücklichen Sieger gefunden. Die Godesberger kamen ersatzgeschwächt ins Tomburg-Stadion und hielten das Spiel über lange Zeit ausgeglichen.

Einsegnung des KunstrasenplatzesBericht von Volker Jost

 

Der Nachwuchs des SV Wormersdorf ließ sich beim Einweihungsspiel des neuen Kunstrasenplatzes nicht lumpen und spendierte zur Platzeröffnung gleich sieben Tore. Mit 7:0 schickte die C-Jugend die Nachbarn vom SV Altendorf-Ersdorf nach Hause.

Neue_Trikots

SV WORMERSDORF – SC Altendorf-Ersdorf 3:1 (0:1)

 Die Erste von Wormersdorf kann es doch noch. Pünktlich zur Kunstrasenplatzeröffnung findet der SV Wormersdorf zurück in die Erfolgsspur.

SV Wormersdorf II– VfL Rheinbach II 1:4 (0:3)

Die zweite Seniorenmannschaft des SV Wormersdorf verlor ihr heimisches Kunstrasendebüt mit 1:4 gegen den Tabellenführer aus Rheinbach.

Kunstrasenplatz nach Freigabe spielbereit

Der neue Kunstrasenplatz ist fertig und bereit für die ersten Spiele. Das Planungsbüro Dr.-Ing. Fischer CONSULT GmbH gab heute Nachmittag "grünes" Licht für den Spielbetrieb.

500 Euro für das Projekt Kunstrasenplatz von der KSK Kreissparkasse Köln übergab im Bürgerhaus Rheinbach Ertrag aus den PS-Sparlosen.

Im Rahmen der Kampagne „Di Ba Du und Dein Verein" erhält der SV Wormersdorf von der ING DiBa eine Förderung über 1000 Euro.

Kein gutes Spiel - aber 3 Punkte

 

Türkischer Verein - SV Wormersdorf II = 1:3 (1:0)

 

 

Wormersdorf gewinnt aufgrund einer passablen zweiten Halbzeit verdient beim Türkischen Verein! Über die erste Halbzeit möchte ich eigentlich nicht viel sagen. Wormersdorf verstand es in keiner der 45 ersten Minuten, Fussball zu spielen. Kein Einsatz, keine Körpersprache, keine Laufbereitschaft, kein Kampf, Abspielfehler, unnötige Ballverluste, ängstliches Spiel ... ich könnte weitere Stichpunke aufzählen. Woran das lag, wissen die Spieler selber nicht, vlt. an der Angst vor einem schweren, gefährlichen Spiel? Wohl kaum!

Erneut zwei Punkte liegen gelassen!

 

SV Niederbachem II – SV Wormersdorf II 1:1 (0:1)

 

Das Spiel war von Beginn an ausgeglichen. Der Gastgeber agierte häufig mit langen Bällen, die von den Spielern Menzel oder Fischer in die Spitze verlängert werden sollten.

Erneute Enttäuschung!

 

SSV Plittersdorf - SV WORMERSDORF 3:2 (3:1)

 

Wormersdorf verliert beim Kellerkind. Eine äußerst schwache Vorstellung des Tomburgteams mit einem nicht unverdienten Sieger aus Bonn. Wormersdorf hatte sich viel vorgenommen, aber leider wenig davon umgesetzt.

Souveräner Sieg in Widdig

 

SC Widdig III – SV Wormersdorf II 0:3 (0:2)

 

Trainer Tommy Declair hatte vor dem Spiel gegen den SC Widdig einige personelle Schwierigkeiten zu bekämpfen.

Der Beginn einer positiven Serie ... ?

 

RW MERL II - SV WORMERSDORF 0:5 (0:2)

 

Gegen die Zweitvertretung der Merler hatte sich Wormersdorf einiges vorgenommen und begann die Partie entsprechend zielstrebig.

Punkt geholt, zwei Punkte verschenkt

 

1. FC Godesberg II - SV Wormersdorf II 2:2 (1:1)

 

Die Hausherren nahmen das Spiel in die Hand und agierten mit hohen langen Bällen auf den Spieler Voss, der wiederum versuchte, seine Sturmpartner einzusetzen. Dies gelang allerdings nicht sehr oft und wenn doch, dann ertönte der Abseitspfiff.

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019