Fußball-Service  

   

Nächste Termine  

23.07.2019
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Trainingsauftakt 1. Seniorenmannschaft
03.08.2019
16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Trainingsauftakt 2. Seniorenmannschaft
12.08.2019
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Trainingsauftakt B-Junioren
14.08.2019
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Pokalspiel - Derbytime !
25.08.2019
10:30 Uhr -
1. Spieltag Saison 2019/20
   

Senioren  

 

spielankuendigung

 
   

Besucherzähler  

Heute 1

Gestern 77

Diese Woche 1

Dieser Monat 1873

Insgesamt 365039

   

Bildergalerie  

   

Aktuelle Informationen

Senioren - Saison 19/20

Trainingsbeginn 1. Mannschaft = Dienstag, 23.07.2019

 

Trainingsbeginn 2. Mannschaft = Samstag, 03.08.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Junioren - Saison 19/20

B- Junioren 19/20 (Sondergruppe)

Mo. 12.08.2019 Trainingsauftakt

Sa. 17.08.2019 - 18.00 Uhr SV Wormersdorf B - Hertha Buschhoven B (Testspiel)

Sa. 24.08.2019 - 14.00 Uhr SV Wormersdorf B - BSV Roleber B

 

   


Erste gewinnt in Meckenheim

 

Domenik Brachmann, 1. Tor nach langer VerletzungMit einem 3:1 Auswärtssieg beim VfL Meckenheim II gelingt es dem SV Wormersdorf den Abstand auf Tabellenführer SV Wachtberg II konstant zu halten. Die Wachtberger gewannen ihrerseits zu Hause gegen TuRa Oberdrees 4:2 und bleiben mit einem Punkt Vorsprung Tabellenführer der Kreisliga B2.

 

Englische Woche für SVW-Jugend

 

Drei der vier Wormersdorfer Jugendmannschaften mussten aufgrund von Nachholspielen eine Englische Woche mit zwei Spielen absolvieren, wobei insbesondere die D-Jugend mit zwei Siegen ohne Gegentor glänzen konnte.

 

Um 20:15 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzender  Jürgen Ortlepp die diesjährige Mitgliederversammlung im vollbesetzten Saal  der Gaststätte ″Zum Treffpunkt″. Nach dem Gedenken der verstorbenen Mitglieder sprach er in seinem Bericht von einer Aufbruchsstimmung im Verein.

Erste siegt in Unterzahl mit 2:1

 

Mit einer phänomenalen Kampfleistung konnte die erste Mannschaft am Donnerstag das Nachholspiel in Pech gegen den SC  Ließem mit 2:1 für sich entscheiden und somit den Rückstand auf Tabellenführer Wachtberg auf einen Punkt verkürzen. Außergewöhnlich am Auswärtssieg der Wormersdorfer war hierbei, dass man die komplette zweite Hälfte mit zwei, die Schlussphase sogar mit drei Mann weniger agieren musste.

 

SV Wormdersdorf II bestreitet "englische" Woche erfolgreich.

 

Nach fast 5 Wochen ohne Pflichtspiel, musste die Reserve des SVW in der vergangenen Woche gleich 2x ran. Zum Einen stand am Donnerstag im Pennenfeld, das Nachholspiel gegen den SC Muffendorf II auf dem Programm, vier Tage später war man zu Gast bei der Alemannia aus Adendorf.

In beiden Spielen galt es die Tabellenführung weiter auszubauen und sich für die schwachen Auftritte aus der Hinrunde (0:0 gegen Muffendorf und 3:3 gegen Adendorf) zu rehabilitieren. Beide Aufgaben wurden am Ende souverän bewältigt.

 

Erik Neufeld verabschiedet sich mit lupenreinem Hattrick

 

C-Jugend – SV Wachtberg 6:0

 

Großen Respekt hatte das Team des Trainergespanns Patrick Rosteck und Morten Möller vor dem Gegner aus Wachtberg, einer körperlich robusten Truppe, die in der Rückrunde noch kein Spiel verloren hatte. Das Hinspiel wurde nur knapp mit 2:1 gewonnen, doch am ersten Sommertag des Jahres zeigten die Wormersdorfer ihre beste Saisonleistung.

 

Leistungsgerechtes Unentschieden

 

Im Spitzenspiel der Kreisliga B2 trennten sich der SV Wormersdorf und der FV Endenich II leistungsgerecht mit 1:1. Wormersdorf verliert somit die Tabellenführung wieder an den SV Wachtberg II, der seinerseits mit 2:0 beim FC Rheinbach II gewinnen konnte.

 

C-Jugend setzt Siegesserie fort

 

SG Oberdrees/Queckenberg – C-Jugend 0:8

 klein--Jubel-C-Jugend-8-0-

Der nach der Siegesserie der letzten Spiele favorisierte SV Wormersdorf machte von Beginn an mächtig Druck, ließ den Gegner nie richtig ins Spiel kommen und erzielte bereits in der 6. Spielminute das 1:0. Niklas Fiebach marschierte Richtung Grundlinie und schlug eine hohe Flanke auf seinen Mitspieler Niklas Klier, der unbedrängt den Ball ins Tor köpfen konnte. Schon in der 9. Minute fiel das 2:0: Fabian Geueke kombinierte wunderbar mit Tobias Hins und Lars Steinbüchel, welcher dann den entscheidenden Abschluss suchte und traf.

 

Spitzenspiel am Ahrweg

 

Mit großer Spannung sieht man in Wormersdorf dem anstehenden Spitzenspiel am kommenden Sonntag, 27. März entgegen. Denn mit dem FV Endenich II ist niemand geringeres als der aktuelle Tabellen-Dritte zu Gast am Ahrweg.

 

C-Jugend erobert die Tabellenspitze

  

Erik-Neufeld-kleinNachdem das Spiel der D-Jugend vom Gegner aus Pützchen, der an diesem Samstag keine Mannschaft zusammen bekam, kurzfristig abgesagt wurde, fanden noch 3 Heimspiele auf dem Wormersdorfer Sportplatz statt.

 

Schwere Aufgabe in Muffendorf

  

Dass die erste Mannschaft vor ihrem Auswärtsspiel am kommenden Sonntag dem 20.3. beim SC Muffendorf einer schweren Aufgabe entgegen sieht, verdeutlicht ein Blick auf die Heim- und Auswärtsstatistiken der Kreisliga B2. Hier wird schnell ersichtlich wie stark die Muffendorfer auf eigenem Platz einzustufen sind.

 

Heimsieg und Tabellenführung

 

 

Mit einem 2:0 Erfolg im Heimspiel gegen Croatia Bonn erobert der SV Wormersdorf die Tabellenführung der Kreisliga B2. Begünstigt wurden die Wormersdorfer hierbei durch den  4:3 Sieg des SSV Plittersdorf beim bisherigen Ligaprimus SV Wachtberg II.

 

Jugendfußball: Erfolgreiches Wochenende - alle Mannschaften konnten gewinnen

  

E-Jugend - SG Oberdrees/Queckenberg 3:1

Den ersten Spieltag dieses Jahres mit endlich mal wieder fußballfreundlichem Wetter eröffnete die E-Jugend am Freitag Abend mit dem Lokalderby gegen Oberdrees/Queckenberg. Nachdem das Hinspiel mit 6:1 gewonnen wurde, hatte man die Hoffnung nach den letzten Niederlagen den vierten Saisonsieg einzufahren. Dieses Vorhaben wurde in den ersten Minuten konsequent umgesetzt und bereits nach 10 Minuten führte das Team des Trainergespanns Andreas Bois und Heinz Zavelberg durch einen Doppelschlag von Ilhan Bilen mit 2:0.

 

   

facebook

© SV Wormersdorf 1946 e. V. 2010-2019